Area 51 in Norderstedt: Der unsichtbare Riese von Volkswagen

Jeder kennt seinen Autohändler – und sobald man dort seinen neuen Wagen in Empfang genommen hat, beginnt das Reich des „After Sales“. Hier sorgt der Volkswagenservice für die Sicherheit und die Mobilität der Kunden: Alles von der kleinen Schraube über die neue Windschutzscheibe und den Sommerreifen bis zum Ersatzmotor hat das Autohaus um die Ecke nicht etwa in seinem Extralager hinter der Werkstatt.

Dafür gibt es große Logistikzentren – und der deutsche Marktführer Volkswagen hat so ein Zentrum in Norderstedt. Wir haben das Ersatzteillager der Superlative (inklusive eigenem Güterzug in der Lagerhalle) mit einem Kamerateam besucht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Volkswagen Vertriebszentrum Nord beeindruckt

Was braucht man, wenn man umgerechnet alle knapp drei Sekunden ein Produkt auf die Reise schicken möchte? Na, das ist doch ein Klacks: Die Grundfläche eines kleinen Bauernhofs, so viel Lagerfläche wie 1.000 Singlewohnungen und noch 100 Lkw am Tag, die die Schranke passieren. Fertig!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Zukunft des Automobils

Und wenn wir schon jemanden vom größten Autobauer vor der Kamera haben – wie geht es denn weiter? Ganz konkret kann das absehbar so aussehen: Mein Kühlschrank stellt fest, dass keine Milch mehr da ist und sagt das meinem Auto. Das schlägt mir dann vor, wo noch auf dem Heimweg einkaufen kann – und wie viel Minuten ich bis dahin unterwegs sein werde. Wie praktisch!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!