Der Backflash in die 80er – Das HAMBURG ZWEI Radiostudio in der Hamburger Meile

Die Zeitreise beginnt

An diesem Sonntag habe ich mir mal wieder „Zurück in die Zukunft“ mit Michael J. Fox angeschaut. Ich sage nur:“Mc Fly, jemand zu Hause?“ Ich weiß noch als wäre es gestern gewesen, wie diese Frage damals auf der Theodor-Storm-Realschule in Bad Oldesloe, wo ich aufgewachsen bin, zum geflügelten Wort wurde. Da werden Erinnerungen an die 80er wach und genau diese Zeitreise ins beste Musikjahrzehnt überhaupt machen wir für euch hör – und sichtbar.

 

Die Idee

Bereits im letzten Jahr haben wir ein halbes Jahr aus unserem 80er Café in der Bahrenfelder Straße 133 in Ottensen gesendet. Diese Idee kam bei Euch – unseren Hörern – so gut an, dass wir alles noch größer und schöner für Euch gestalten wollten. Dann kam Corona und die Ausgangsbeschränkungen. Radio zum Anfassen und Angucken war auf einmal nicht mehr möglich. Aber jetzt, wo die Beschränkungen gelockert wurden, können wir endlich wieder durchstarten. Ab heute (27.05.2020) gibt es jetzt wieder auf 120 Quadratmetern unser Radiostudio im Erdgeschoss der Hamburger Meile: Spielt Pac Man oder Donkey Kong an unserem Original 80er Arcade Automaten, blättert in den Original Bravos der 80er und trinkt wie in den 80ern Ahoi Brause und Co. Mehr 80er Feeling geht nicht. Wie auf unsere große Eröffnungsparty in der „Meile“ aufmerksam gemacht wurde, seht ihr hier:

 

 

Das Ziel

HAMBURG ZWEI sendet aus Hamburg für Hamburg. Wir spielen die meisten 80er in dieser Stadt und das wollen wir unseren Hörern auch bildhaft zeigen. Wir möchten Emotionen und Erinnerungen wecken mit „Bumm Bumm Boris“ (hängt als Bravo Starschnitt im Radiostudio der Hamburger Meile), Zauberwürfel und jeder Menge toller 80er Hits. Bilder von der Eröffnungsfeier seht ihr hier:

Mein Part

Ich arbeite für HAMBURG ZWEI sowohl als Mediaberater als auch als Moderator. Ich liebe es, neue kreative Ideen zu entwickeln, um den größtmöglichen Werbeeffekt für meine Kunden zu erzielen. Ich liebe es aber auch, als Moderator mit den Hörern zu interagieren. Das mache ich jeden Samstag in meiner Show von 13.00-18.00 Uhr im HAMBURG ZWEI Musikquizsamstag. Mehr Interaktion geht nicht, denn ich spiele direkt mit den Hörern vor Ort und teste auf unterhaltsame Weise deren Musikwissen, etwa bei „Radio Rückwärts“. Hier spiele ich einen Top Hit der 80er rückwärts vor und unsere Hörer sagen mir, welcher Titel das ist. Oder unser neues Spiel „Quizbusters“, wo es gilt Filmsoundtracks aus den 80ern zu erkennen. Der direkte Kontakt mit unseren tollen Hörern – das ist genau mein Ding. Deshalb liebe ich es, neben meiner Tätigkeit als Mediaberater bei HAMBURG ZWEI zu moderieren. Für mich ist die Moderation inklusive des direkten Kontaktes mit den Hörern eine der schönsten Aufgaben überhaupt. Nicht zuletzt wegen unserer Musik (das Beste aus vier Jahrzehnten), die meine Moderationskollegen und ich lieben und leben.

blankMediaberater und HAMBURG ZWEI-Moderator Eike Buschmann   Foto: more Marketing

 

Der Nutzen

Es gibt wohl kaum ein besseres Umfeld als unser Radiostudio in der Hamburger Meile, um dort Werbung zu platzieren. Funkspots werden zum Erlebnis durch den Live Effekt. Mit einem Durchschnittsalter von 42,7 Jahren spiegeln wir mit dem Radiostudio in der Hamburger Meile das Lebensgefühl der kaufkräftigen Generation Golf wieder. Über 71% unserer Hörer haben ein Durchschnitts-Nettoeinkommen von 2.500€ und mehr (ma 2020 Audio I). Hier erreichen Sie ideal die werberelevante Zielgruppe. Meine Kollegen und ich beraten Sie gerne. Auch können Sie sich bei Interesse vor Ort in unserem Radiostudio in der Hamburger Meile präsentieren.

Das ist unserem Team sowieso wichtig: Ganz nah am Hörer zu sein mit dem Besten aus vier Jahrzehnten und natürlich den meisten 80ern für diese Stadt. Sind Sie mit Ihrer Werbung dabei? Melden Sie sich gerne bei mir.

 

 

Sie haben Fragen zu dem Thema? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Einfach eine Mail an kontakt@more-marketing.de oder einen Anruf unter +49 (0)40 500 382 19 genügt.



Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!