Der Spot des Monats Dezember 2019

Der Spot des Monats geht für den Monat Dezember 2019 an die Werbegemeinschaft Spitalerstraße.

Der Vormonatssieger die Spielbank Hamburg Jahr + Achterfeld GmbH & Co. KG vertreten durch Maik Janßen (Leitung Marketing und Leitung PR) wählte den Spot mit folgender Begründung:

„Die Idee, den Auftakt eines Weihnachtsspots sowohl inhaltlich als auch akustisch ohne Verbindung zur Adventszeit zu gestalten, lässt eben diesen aus der Masse der von Weihnachtsglocken und Funkelsounds geprägten Werbelandschaft herausstechen. Der Hörer bekommt innerhalb der ersten fünf Sekunden eine Option aufgezeigt, mit wem er das im Anschluss vorgestellte Event wahrnehmen könnte und warum. Erst nachdem also die Aufmerksamkeit beim Spot ist, leitet dieser die Weihnachtsstimmung ein. Clever!“

Größer

Der Markt erstreckt sich also vom Glockengießerwall bis zum Gerhardt Hauptmann Platz. Es kommt die gesamte Fläche vor der Perle hinzu und wird in das Konzept eingebunden.

Schöner

Mit einem neuen, gemütlichen Konzept der Weihnachtshäuschen.

Gemütlicher

Mit vielen Möglichkeiten zum Verweilen, flanieren und Beisammensein

 

Siegerspot: Weihnachtsmarkt in der Spitalerstraße

 

So präsentierte sich der Weihnachtsmarkt runderneuert bereits im Jahr 2018 mit neuem von Benno Fabricius und Robert Kirchhecker realisierten Konzept. Anlass genug, es mit Funkspots auf Hamburgs reichweitenstärkstem Sender Radio Hamburg und Hamburg Zwei, dem Sender mit den meisten 80ern für Hamburg, zu bewerben.

 

 

Wir gratulieren der Werbegemeinschaft Spitalerstraße und seinem Vorsitzenden Herrn Marc Tiefenthal.

 

 

Kunde: Werbegemeinschaft Spitalerstraße Partnerschaft e.V.

Name des Spots: „Neuer Freund“

Kreation: Krane & Rabe GmbH

Produktion: Krane & Rabe GmbH



Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.
Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!