Der Spot des Monats Februar 2019

geht an die REWE Nord

Der Gewinner für den Spot des Monats Februar steht fest. Es ist die REWE Nord. Wie im letzten Jahr, gelingt es der REWE Nord erneut die Auszeichnung „Spot des Monats“ zu erhalten.

Ziel der REWE war es, die 1 Euro Woche mit einem Twist zu kommunizieren und sich wohltuend von den anderen Mitbewerbern abzuheben. Hierzu setzte die Kinderstimme einen bewussten Akzent. Morris Teschke als Umsetzer der Idee hat mit Text und Aufnahme der Stimmen einen tollen Job gemacht.

 

Martina Schwenker (Leitung Marketing) von der Bäderland Hamburg GmbH, die den Spot zum Monatssieger mit ihrem Team gewählt hat, schrieb folgendes über den Spot:

„Gemeinsam mit meinem Team haben wir uns für den REWE Spot entschieden. Er ist kurz, präzise und knackig: So wie wir Hamburger es mögen! Da wird nicht lange gefackelt, sondern die Sprecher bringen das Thema extrem schnell auf den Punkt. Dazu noch super sympathisch, insbesondere die Klangfarbe der Stimme des Kindes. Da hört man gerne hin und das Produkt bzw. Angebot bleibt sofort hängen!“

 

Foto (von links nach rechts): Nicole Pelikan (more Marketing), Linda Looß (Werbeleitung REWE Nord) und Jochen Vogel (Regionsleitung Nord)

 

Hier können Sie sich den Spot noch einmal anhören:

 

Kunde: REWE Nord

Name des Spots: 1 Euro

Idee: Nicole Pelikan

Konzeption/Produktion: Morris Teschke

Gebuchte Sender: Hamburg Kombi



Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.
Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!