Der Spot des Monats Januar 2021

Der Spot des Monats Januar: Hamburger Sparkasse

Das neue Jahr ist im vollen Gange und der erste Sieger steht nun fest.

Unsere herzlichen Glückwünsche zum Spot des Monats Januar gehen an Annette Kurpiers von der Haspa für das Motiv „Nachhaltige Geldanlage“!

Gewählt wurde das Motiv von Herrn Greier von Candycar Hamburg, dem Gewinner vom Dezember 2020, mit folgender Begründung:

„Wir haben uns alle zurück in unsere Kindheit versetzt gefühlt und an die Sesamstrasse gedacht. Das: Heeyyy duuuu… ist ja super bekannt. Und das Thema nachhaltig ist enorm wichtig, wir versuchen auch unseren Beitrag zu leisten mit besseren Verpackungen.“

 Hier können Sie sich selbst in Ihre Kindheit versetzen lassen und das Motiv anhören:

 

Mit drei Fragen an Annette Kurpiers möchten wir Ihnen noch einen tieferen Einblick zum Spot des Monats Januar geben.

Frau Kurpiers, warum habe Sie sich bei diesem Thema für eine Radiokampagne entschieden?

Radio ist ein reichweitenstarker Kanal. Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder beim Entspannen auf der Couch: Radio ist ein Begleiter durch den Alltag. So haben wir diesem Kanal – neben Direct Marketing, Anzeigen, Display und Social Media – eine ebenso wichtige Rolle eingeräumt. Wir waren von Anfang an davon überzeugt, die Botschaft zum Thema Nachhaltigkeitsfonds auf diese Weise besonders einprägsam zu transportieren und bei den Zuhörern einen positiven Impuls in Sachen nachhaltige Geldanlage auszulösen: Eine lebenswerte Welt zu hinterlassen und die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Wo wurde das Motiv kreiert und produziert?

Die Haspa Werbekampagne zum Thema Nachhaltigkeitsfonds wurde von unserer Leadagentur „Zum goldenen Hirschen“ aus Hamburg kreiert, mit der wir schon lange zusammenarbeiten. Auch der Radiospot stammt aus ihrer Feder.

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt bei den Verbrauchern offensichtlich einen immer größeren Stellenwert. Wird dieses Thema in diesem Jahr aus Ihrer Sicht auch für andere Unternehmen ein Unterscheidungskriterium werden?

Das Umdenken hat schon längst begonnen. Immer mehr Menschen konsumieren mit einem stärkeren Bewusstsein für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen. Das wirkt sich auch auf Angebot und Nachfrage auf den Märkten aus, die eine zunehmende Sensibilisierung erfahren. Darauf müssen die Unternehmen reagieren. Den Hebel kann man auch über die Geldanlage setzen, um Unternehmen positiv zu beeinflussen: Denn wer nachhaltig investiert, erhöht den Druck auf Unternehmen, ökologisch und gesellschaftlich Verantwortung zu übernehmen. Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen stellen sich den Herausforderungen der Zukunft, sind anpassungs- und innovationsfähig und haben deshalb auch eine gute Wettbewerbsperspektive.

 

Reichweite und Zielgruppe

Das Motiv wurde auf der Hamburg Kombi sowie auf FluxFM Hamburg ausgestrahlt.

Neben der maximalen Reichweite der Hamburg Kombi überzeugte bei FluxFM Hamburg die Zielgruppe. Als jüngster Sender im Hamburger Markt spricht FluxFM Hamburg die nachhaltige, urbane Zielgruppe an und liegt in Zeiten von „Fridays for Future“ im Trend der Zeit.

 

Kunde: Hamburger Sparkasse

Name des Spots: Nachhaltige Geldanlage

Kreation: Zum goldenen Hirschen

Gebuchter Sender: Hamburg Kombi und FluxFM

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über unsere Sender oder über die Hamburg Kombi wissen möchten. Meine Kollegen und ich helfen Ihnen, Ihre Kampagnenziele zu erreichen.



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!