Spot des Monats Juli 2021: Spielbank Hamburg

Spot des Monats Juli 2021

Name des achtmaligen „Spot des Monats“ Gewinners mit 16 Buchstaben…..

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gleiche Ausgangssituation, gleicher Monat, gleicher Gewinner, ein Jahr später und mit einem neuen Spot:

Die Spielbank Hamburg wird mit dem Spot „Brettspiel“ zum Spot des Monats-Gewinner für den Juli gekürt.

Nach der monatelangen, pandemiebedingten Schließung der 4 Standorte (Esplanade, Reeperbahn, Mundsburg und Steindamm), ist zum 1. Juli das klassische Spiel des Casinos an der Esplanade zurück gekehrt und das sollte natürlich kommuniziert werden.

Bei der Auswahl des Werbemediums setzt die Spielbank weniger auf Nervenkitzel, nämlich auf den Gewinner der der Media-Analyse AUDIO 2021, die ebenfalls im Juli veröffentlicht wurde: Radio Hamburg. Der Sender wird von über 1 Millionen Menschen pro Tag gehört und ist damit weiterhin mit Abstand der reichweitenstärkste Radiosender im Ballungsraum Hamburg. (Quelle ma AUDIO 2021, weitere Infos auch hier)

Ganz nach Art des Hauses, ist der Spot der Spielbank ein humorvoller Hinhörer. Jörg Bumann, Geschäftsführer von Tierpark Gettorf , begründet seine Wahl wie folgt:

Über den Einstieg des Spots mit einer Frage, zieht der Spot die erste Aufmerksamkeit beim Hörer und weckt die Neugier auf die Antwort bzw. den Abgleich seiner eigenen Antwort. Die Antwort ist nicht vorhersehbar, schlicht, trocken und dadurch gut. Die Werbebotschaft folgt im Anschluss, nachdem der Hörer die Aufmerksamkeit abverlangt wurde und dieser neugierig auf mehr Infos wartet.

Glückwünsche gehen also raus an Maik Janßen, Marketingleiter der Spielbank Hamburg, sowie an das Produktionsstudio German Wahnsinn.

Kunde: Spielbank Hamburg

Name des Spots: „Brettspiel“

Kreation: Stefan Trocha

Produktion: German Wahnsinn

Sender: Radio Hamburg



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!