FluxFM Hamburg Werbekampagne mit Nextory

Audio loves Audio: Nextory hat es vorgemacht

– Jetzt erfolgreiche Radio-Werbung bei FluxFM Hamburg buchen!

 

Nextory?

Genau! Nextory (next story…). Bei dem Flatrate-Anbieter Nextory kann man zum monatlichen Fixpreis beliebig viele Hörbücher hören und eBooks lesen. Das deutschsprachige Sortiment umfasst in Deutschland mehr als 180.000 Bücher aus über 2.800 Verlagen.

Nextory in Zahlen:

600 000+ Hörbücher und E-Books in der App

100+ Mitarbeiter, die bei Nextory arbeiten

2015 in Schweden gegründet

2021 in 8 Ländern eingeführt

 

Wir (more Marketing) sind stolz, diesen tollen Kunden auch auf unseren jüngsten Sender Zuwachs, FluxFM Hamburg, begrüßen zu dürfen!

Netterweise hat sich Gian Marc Visintin, Head of Growth DACH bei Nextory, zu einem kleinen Interview bereit erklärt:

1. Wir alle haben uns durch die Pandemie verändert. Wie hat sich das Nutzer-/Hörverhalten aus deiner Sicht verändert? Wurden vermehrt Self Care Angebote heruntergeladen oder doch lieber Krimis?

„Die Pandemie hat mit Sicherheit die digitale Transformation beschleunigt und die Nachfrage nach digitalem Lesen in ganz Deutschland angetrieben. Darüber hinaus hat auch die Schließung der stationären Läden die Nachfrage deutlich angekurbelt, was sich in unseren Zahlen widerspiegelt. Feelgood & Romance, Cosy Crime und Suspense-Titel sind die beliebtesten Genres bei unseren Lesern und Hörern. Unser riesiger Katalog mit mehr als 450.000 Hörbüchern und E-Books hat jedoch für jeden etwas zu bieten und wir können feststellen, dass Self-Care-Titel immer beliebter werden. Interessanterweise nicht anstelle der beliebten Unterhaltungsgenres, sondern eher als Ergänzung dazu, was wirklich toll zu sehen ist.“

 

2. Hand aufs Herz: Glaubst du, Ihr habt von der Pandemie profitiert?

„Ja, definitiv, alle Online- und digitalen Services, egal ob E-Commerce oder Anbieter im Unterhaltungssektor, profitieren von geschlossenen Läden und abgesagten Konzerten und Events. Wir finden es aber sehr ermutigend, dass die Nachfrage nach Literatur und Wissen in der Pandemie zugenommen hat und sich auch gegenüber dem “Binge Watching” Phänomen und den Serienmarathons behaupten konnte.“

 

3. Unter anderem habt ihr Werbung auf Flux FM Hamburg gebucht. Der jüngste Sender aus unserem Portfolio. Was verbindet dich mit Flux FM? Ich hörte, du kennst diesen Sender bereits aus Berlin?

„FluxFM Hamburg ist ein junger, einzigartiger und erfrischender Radiosender mit vielen tollen Inhalten und einem hohen Maß an Kreativität. Wir haben hier viele Synergien. Nextory ist auch Teil der Kreativbranche, nur in einem anderen Medium: digitales Lesen und Spoken Word. Und so wie FluxFM sehr einzigartige Musiker präsentiert, stellen wir großartige Autoren vor. Und nicht nur solche, deren Titel es oft in die Top-Bestsellerlisten schaffen. Kurzum, wir liefern unseren Lesern und Hörern wirklich gute Inhalte. Das ist es im Grunde, was uns mit FluxFM auf eine großartige Art und Weise verbindet!“

 

4. Was ist die Idee hinter Nextory? Wo kommt ihr her?

„Nextory wurde von den beiden schwedischen Unternehmern Shadi Bitar und Ninos Malki gegründet, die sich dachten: „Was wäre, wenn wir alle Bücher der Welt für jeden zugänglich machen könnten?“. Das war der Startpunkt von Nextory, die App wurde erstmals 2015 veröffentlicht. Shadi und Ninos kamen beide als Kinder aus Syrien nach Schweden. Seit jeher waren Bücher für ihre persönliche Entwicklung von großer Bedeutung und halfen ihnen, sich in der schwedischen Gesellschaft zurechtzufinden. Ihre Vision mit Nextory ist es, das Lesen weltweit zu fördern und das Leben der Menschen mit tollen Geschichten zu bereichern. Mittlerweile ist die App in acht verschiedenen europäischen Ländern verfügbar und startet bald auch in Spanien.“

 

5. Der Sommer ist eine tolle Zeit für neue Geschichten! Hast du einen heißen Buchtipp für unsere Hörer, damit sie ihren Urlaub noch mehr genießen können?

„Wer auf Cosy Crime Krimis steht, für den sind natürlich „Miss Merkel – Mord in der Uckermark“ von David Safier oder „Lachmöwe“ von Gisa Pauly die perfekten Schmöker. Ein Feelgood-Buch zum Entspannen ist dagegen „Die Frauen von Kilcarrion“ von Jojo Moyes. Wer aber eher ein Fan von Sachbüchern ist, dem kann ich Cathy Hummels Autobiografie „Mein Umweg zum Glück“ oder aber „Ungeschminkt: Mein schrilles Doppelleben“ von Olivia Jones empfehlen.“

 

Gian Marc Visintin, ich danke Dir wirklich sehr für diesen tollen Input!

 

Na, noch schnell eine Kampagne auf dem einzigartigem, jungen und erfrischenden Sender wie FluxFM Hamburg buchen? Dann ruft mich gerne an: Bereits ab EUR 500,00 monatlich binden wir Euch ein ganzes Jahr täglich (!) auf diesem inspirierenden jungen Sender ein!



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!