Funk im Funnel

Audiokampagnen als aufmerksamkeitsstarker Reichweitenbringer innerhalb Ihres Sales Funnels

Unternehmerische Marketing Strategie

Wann sprechen wir eigentlich von einem „Funnel“? Aus dem Englischen übersetzt, bedeutet Funnel = Trichter und ist ein bedeutender Teil der unternehmerischen Marketing Strategie. Innerhalb des Marketingprozesses werden strategische Komponenten zur Gewinnung von Neukunden festgelegt. Dies erfolgt gerne mit effektiven Instrumenten. Dazu zählen u.a. auch die AIDA-Methode, die einer ähnlichen Logik folgt. Heute wollen wir uns aber den „Sales Funnel“ genauer ansehen, in dem das Medium Funk mit Radio-/Audioprodukten & -angeboten eine entscheidende Rolle innerhalb Ihrer Werbeplanung spielen sollte.

 

Customer Journey

Die Customer Journey, oder auch Kundenreise genannt, bildet aus Sicht der Kunden die Kontaktpunkte ab, an denen er/sie sich befindet um Ihr Produkt, Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot kennen zu lernen und sich zu einem kaufenden Kunden zu entwickeln. Jeder Kunde hat unterschiedliche Kontaktpunkte und befindet sich an unterschiedlicher Stelle der Customer Journey. Unternehmen haben die Herausforderung die richtigen Kontaktwege und Medien auszuwählen um Kunden zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen und von Angeboten und Produkten zu überzeugen. Die Abschnitte des Verkaufsprozesses sind wesentlich komplexer geworden und fordern einen strategischeren Blick durch die Kundenbrille ohne sich zu verzetteln.

 

Sales Funnel Aufbau

Der Dschungel der Marketingangebote wächst besonders im Digitalen rasant. Umso wichtiger ist es für Unternehmen sich strategisch mit den Fragen auseinander zu setzen, wie Neukunden gewonnen werden können, bzw. Bestandskunden auch Bestandkunden bleiben und sich weiterentwickeln. Jeder Kunde, bzw. jede Kundenart, benötigt eine andere Ansprache. Der Sales Funnel bildet auf qualitativer und quantitativer Ebene den Weg vom ersten Kundenkontakt bis zum erfolgreichen Geschäftsabschluss ab. Es gibt unterschiedliche Modelle und auch abweichende Bezeichnungen, wir werfen heute einen Blick auf die 6 hauptsächlich bekannten Stufen. Der trichterförmige Aufbau bildet ab, wie Kundenkontakte im Prozess gehandelt werden.

 

Die sechs Stufen des Sales Funnel

Die Marketingtheorie teilt den Sales Funnel in drei unterschiedliche Bereiche ein. „Top of Funnel (ToFu)“, „Middle of Funnel (MoFu)“ und „Bottom of Funnel (BoFu)“. Der Prozess qualifiziert einen potentiellen Kundenkontakt durch die Ebenen immer weiter, bis am Ende aus dem Trichter im Idealfall ein buchender Kunde kommt. Eine Beispielvisualisierung finden Sie hier:

Sales Funnel

Abbildung der sechs Phasen im Sales Funnel

 

Stufe #1 des Sales Funnel: Awareness
In dieser Stufe wird die Aufmerksamkeit für ein Produkt oder ein Unternehmen das erste Mal hergestellt. Hier wird die Masse angesprochen und im ersten Schritt in den Trichter „eingefüllt“. Möglicherweise hat ein potentieller Kunde noch nie von Ihnen und Ihrem Produkt gehört. Der Erstkontakt hat eine hohe Relevanz. Hier kommt Reichweite ins Spiel über Medien, die dies gut abbilden können. Radio- & Audioangebote spielen u.a. eine große Rolle um die erste Aufmerksamkeit zu erlangen.

Stufe #2 des Sales Funnel: Interest
Das Interesse ist geweckt. Der potentielle Kunde hat sich durch die erste Aufmerksamkeit hinweg für Ihr Angebot oder Produkt interessiert. In dieser Stufe ist es wichtig den ersten Lead zu gewinnen, z.B. das Newsletter-Abo auf Ihrer Website. Wenn der Lead hinterlegt wurde, erfolgt die erste Kontaktaufnahme.

Stufe #3 des Sales Funnel: Consideration
Das erste Infostück wurde vom potentiellen Kunden konsumiert. Jetzt geht der Kunde in die Phase über abzuwägen, zu vergleichen und sich detaillierter zu informieren. Weitere Kontaktpunkte kommen hier dazu. In dieser Phase werden Angebote unterbreitet.

Stufe #4 des Sales Funnel: Intent
Die vierte Stufe bildet die Intention des Kunden ab eine Zusammenarbeit einzugehen. Die Verhandlung startet.

Stufe #5 des Sales Funnel: Evaluation
Der Kauf wird vorbereitet und evaluiert. Es werden KPIs festgelegt um Kampagnen-Outputs auszuwerten. Freigaben werden eingeholt.

Stufe #6 des Sales Funnel: Purchase
Der potentielle Kund wird zum buchenden Kunden und kauf Ihr Produkt. In vielen Darstellungen folgen nach dieser Stufe noch weitere, die die Kundenbindung und –zufriedenheit abbilden.

 

„Funk im Funnel“ – Erfolgreiche Werbung im Radio

Als Audiovermarkter beschäftigen wir uns täglich mit der Frage, wie eine Kampagne genutzt werden kann und unseren Kunden bestmögliche Ergebnisse liefert. Als eins der „klassischen Medien“ ist ein Key-USP die Reichweite. Starke Kampagnen in Hamburg und dem angrenzenden Ballungsraum in Schleswig-Holstein und Niedersachsen können mit unserem Sender-Portfolio umgesetzt werden. Allein Radio Hamburg bietet 1.113.000 Hörer pro Tag (ma 2020 audio II).

Funk ist aktueller denn je und liefert den Hörern Inhalte von Interesse, aktuelle Musik und ein Gefühl der Verbundenheit zu ihrer Stadt. Die hohe Reichweite bietet Ihnen beste Voraussetzungen Ihren Sales Funnel zu Beginn zu füllen und neue Kontakte aufmerksamkeitsstark für sich zu gewinnen. Zusätzlich bleiben kreative und gut gemachte Werbemittel, also z.B. Funkspots, im Kopf der Hörer hängen.

Sales Funnel

Position von Audio im Sales Funnel

 

Radio oder Digital?

Diese Frage sollte sich gar nicht mehr stellen. Bestmöglich sollte es „Radio und Digital“ heißen. Mittlerweile sind Radio-, bzw. Audioangebote, auch im Digitalen nicht mehr wegzudenken. In Pinneberg hört man morgens mit Alexa in der Küche Radio Hamburg. In Eimsbüttel schaltet jemand in seinem Büro den HAMBURG ZWEI Livestream zum Arbeiten ein und in Bergedorf joggt jemand mit dem Programm von ROCK ANTENNE nach Feierabend. Der Mix macht’s und sollte sich in der individuellen Customer Journey, aber auch den unternehmenseigenen Sales Funnel abbilden. Der Kunde von heute wird über Radio aufmerksam, verfolgt dann ein Produkt online weiter und kauft entweder im persönlichen Kontakt oder auch über digitale Lösungen. Verbinden Sie die Medien und somit Ihren Erfolg.

 

Unser Audio Portfolio

Audioportfolio von more Marketing

Sie interessieren sich für eine individuelle Kampagne? Sprechen Sie uns gerne an und informieren Sie sich gerne schon einmal auf unserer Website: https://www.more-marketing.de/digital-werbung/

Hier haben Sie übrigens die Möglichkeit, direkt online ihre Online Audio-Kampagne zu buchen.



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!