Geld für Jobspot-Kampagnen ausgeben, um Geld zu sparen?

Cost of Vacancy

Nicht besetzte Stellen kosten Unternehmen viel Geld

Auf dem Portal „Mein Job in Hamburg“ können Sie kostenlos Ihre Ausschreibungen von vakanten Positionen in Ihrem Unternehmen einstellen.

Mit einer Investition für eine zusätzliche Hörfunkkampagne bei Radio Hamburg, HAMBURG ZWEI oder der Hamburg Kombi, können Sie auch die Hamburgerinnen und Hamburger erreichen, die eigentlich nicht aktiv auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind, bzw. können Sie diese Jobspots zeitgleich für Ihr Employer Branding nutzen und damit Geld sparen. Je schneller Sie die Position(en) besetzen können, desto schneller kann dieser Mitarbeiter für Sie arbeiten.

 

„Cost of Vacancy“

Mit einer Berechnung der „Cost of Vacancy“, sehen Sie schnell, was es Sie kostet, diese Position nicht besetzt zu haben. Je nach Art und Funktion der Position sind verschiedene Wege der Kalkulation möglich. Bei höheren „Schlüssel-Positionen“ sollte man sich die Zeit nehmen, um eine ausführlichere Rechnung durchzuführen. Mit meiner Beispielrechnung der Cost of Vacancy habe ich eine relativ einfache Formel herangezogen:

 

Bei dieser Rechnung wird das Jahresgehalt durch die Arbeitstage im Jahr geteilt, das Ergebnis mit einem individuellen „Wichtigkeits-Faktor“ sowie der durchschnittlichen Time-to-Hire multipliziert. Als Basis der Beispielrechnung beziehe ich mich auf das Durchschnittsgehalt von Fachkräften in Höhe von 47.655 € in Hamburg*.

*Quelle: Gehaltsatlas 2019

 

Die durchschnittliche Vakanzzeit (Time-to-Hire) betrug laut Statistik der Bundesagentur für Arbeit in 2018 113 Tage.

Jahresgehalt                                                                       47.655,00 €

Arbeitstage im Jahr 2020 in Hamburg                     255 Tage

Wichtigkeitsfaktor                                                                                2

(1 = nötig, 2 = wichtig, 3 = sehr wichtig)

Vakanzzeit                                                                                            113

 

(47.655€ / 255 Tage) * 2 * 113 = 42.235 €

 

Die freie Position kostet Ihr Unternehmen also ca. 42.000 €.

Zusätzlich kommen weitere Faktoren, die sich negativ auswirken können, wie z.B. Unzufriedenheit bei Mitarbeitern durch eine Mehrbelastung oder bei Kunden / Geschäftspartnern durch eine längere Wartezeit.

Die Kosten für die Mitarbeitersuche sind hier noch nicht enthalten.

 

Meine Kolleginnen und Kollegen von more Marketing und ich beraten Sie gern und individuell, wie Sie mit Ihrer Jobspot-Kampagne hoffentlich schnell Ihre freien Stellen besetzen können. Mit uns haben schon viele Kunden neue Mitarbeiter gefunden: Ob Fahrer für einen Dienstleister, Verkäufer und Mechatroniker für ein Autohaus oder gleich 12 Feuerwehrmänner für ein Großunternehmen.

 

Sie haben Fragen zum Personalmarketing, Employer Branding oder MeinJobinHamburg? Dann kontaktieren Sie uns gern unter +49 (0)40 500 382 19 oder schreiben Sie eine Mail an kontakt@more-marketing.de



Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.
Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!