Heute schon gestreamt? Die Vorteile der Online Audio Werbung

Dass Radio sich mit einer Nutzung von bundesweit gut 80 Prozent als reichweitenstarkes Medium präsentiert, ist nichts Neues.

Dass Radio, um relevante und schnelle Reichweiten aufzubauen, eines der beliebtesten und auch erfolgreichsten Partner für Werbekunden darstellt, ebenfalls nicht.

Dass Radio, mit seinem vielfältigen Portfolio an individuellen Werbemöglichkeiten, dem Kunden schon fast die „Qual der Wahl“ bietet, ist demnach auch nicht abzustreiten.

Dass einer der Grundpfeiler von Radio auch und gerade die Tatsache ist, ein ständiger Begleiter im Alltag zu sein, macht dieses Medium so stark.

Und dass die Nutzung überall stattfinden kann, macht Radio zum mobilsten und flexibelsten Medium überhaupt.

Doch wie kommt nun das altbewährte Radio vom „bequemen Wanderstiefel in die praktischen Sneakers“?

Aus Audio wird Online Audio

Auch Radio Hamburg und HAMBURG ZWEI haben die klassische UKW-Verbreitung online ausgeweitet. Das bekannte Programm kann über einen Web-Player gestreamt werden, so dass ich als Hörer selbst in meinem Urlaub, ob auf Rügen oder im Bayerischen Wald, nicht auf meine Lieblingssender verzichten muss.

Der Verbreitungsweg wird dadurch noch mobiler, meine Zielgruppe ist stets erreichbar und geht mir auch beim „Kurztrip über das Wochenende“ nicht verloren.

Was macht nun aber Online Audio für mich als Werbungstreibenden so unglaublich attraktiv, stark und zielgruppenaffin?

Durch die Einbindung eines maximal 25 Sekunden langen Pre Roll Spots vor Start des Streams, ist eine aufmerksamkeitsstarke und exklusive Platzierung des Werbemittels gewährleistet. Doch was ist anders im Gegensatz zu einer klassischen Spotbelegung?

Das individuelle „Nutzer Fine-Tuning“

  • Geräte-Targeting: Ich als Werbungstreibender entscheide, auf welchen Ausspielwegen/Devices ich empfangen werden möchte. Ob Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop – die Platzierung kann gesteuert werden.
  • Geo-Targeting: Ich möchte nur die Nutzer ansprechen, die auch wirklich in meinem Einzugsgebiet sind? Oder einen bestimmten Landkreis, einen Ballungsraum oder nur das Bundesland Hamburg? Meine IP-Adresse wird der geografischen Herkunft zugeordnet und macht dies möglich, so dass es keine Streuverluste mehr gibt!
  • Mood-Targeting: Ich entscheide mit einer gezielten Streaming-Belegung, in welcher Stimmung ich meine potenzielle Kundschaft anspreche. Good Vibes? Hammerhits? Radio Hamburg TOP 829? Oder Weihnachts-Stream? So kann ich meine Zielgruppe zielgenau finden.
  • Frequency Capping: Ich entscheide an welchen Tagen, zu welcher Tageszeit und vor allem, wie oft ich maximal den einzelnen Nutzer/das Endgerät anspreche.

Ich habe als Werbekunde für meine Kampagne einen bunten und großen Strauß an zielorientierten Targeting- und Ansprachemöglichkeiten und wähle mit einer Pre Roll Spot- Kampagne das effektivste Werbeformat auf mobilen Endgeräten.

Die Online Audio Vermarktung des Pre Roll Spots geschieht auf Grundlage von Kontakten (Impressions) und Tausender Kontakt Preis (TKP).

Online Audio hat sich mittlerweile zu einer ernstzunehmenden Alternative zur klassischen Kampagne entwickelt und wird andere digitale Werbemöglichkeiten (Display- und Videos) in absehbarer Zeit auf die hinteren Ränge verdrängen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie möchten noch mehr Informationen? Bei der Erstellung eines Online Audio Kampagnenplans sind wir Ihnen gern behilflich. Sprechen Sie uns an!

Wenn Sie schon vorher einmal einschätzen wollen, wie viel Werbung Sie für Ihr Budget schalten können, testen Sie doch einfach mal unseren more Werbezeitenkalkulator!



Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.
Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!