more Ideas 2020 – Alles bleibt anders!

Alles bleibt anders!

Unter diesem Motto fand die diesjährige Kundenveranstaltung „more Ideas“ zum siebten Mal statt. Hierbei handelt es sich um ein Businessevent, bei dem Referenten aus unterschiedlichen Gewerken mit erfolgreich umgesetzten Cases in der Radiobranche die Zuhörer inspirieren und mit neuen Ideen anregen. Erstmals wurden auch die beiden Neuzugänge im Vermarktungsportfolio von more Marketing vorgestellt. Im letzten Jahr bot die Astor Film Lounge den dafür perfekten Rahmen: eine große Leinwand, bequeme Bestuhlung und ein gemütliches Foyer für den Frühstücksempfang und das anschließende Lunch. So lag es nahe, auch in diesem Jahr dort wieder zu gastieren und unsere Gäste hier zu begrüßen.

„Gäste persönlich begrüßen“ und sich dabei im Austausch mit „Referenten zum Anfassen“ befinden. Für eine Veranstaltung ganz normal und nichts Besonderes – doch das Jahr 2020 ist nicht normal und doch ganz besonders. Und so mussten wir uns dem Virus namens Corona beugen und schließlich auf unsere Gäste verzichten. Denn selbstverständlich ist auch uns daran gelegen, das Virus langfristig einzudämmen und Kontakte zu beschränken.

Doch verzichten wollten wir keinesfalls auf diese etablierte Veranstaltung und haben daher entschieden, „more Ideas“ als digitales Event anzubieten. Wir sendeten direkt aus der Astor Film Lounge und übertrugen den Inhalt live per Zoom-Stream.

Das Gute daran: wir haben die Übertragung aufgezeichnet, so dass Sie nun die Möglichkeit haben, sich die Highlights noch einmal oder das Ganze überhaupt in Ruhe anzuschauen.

 

Insgesamt vier Vorträge reihten sich aneinander, anmoderiert von unserem Verkaufsdirektor Andreas Rohde.

Den Anfang machte Guy Fränkel, Geschäftsführer von Rock Antenne. Zugeschaltet aus München hat der Rock Boss zu dem Thema „Warum Radio? Warum Rock? Warum ROCK ANTENNE Hamburg?“ einen kurzweiligen Einblick in die Rock Community geliefert. Wie nahezu alle Beiträge war auch sein Vortrag mit kreativen Videoelementen aufbereitet.

Der nachfolgende Referent Dr. Cornelius Ringe, Geschäftsführer von der Firma WESOUND, ließ uns anhand des Beispiels „Duden“ an der Entwicklung eines Soundbrandings teilhaben. Als Wirtschaftswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Werbepsychologie berät, entwickelt und gestaltet er unter anderem Marken wie Bayer, Audi und Seat unter der Prämisse, deren akustischen Auftritt mit den individuellen strategischen Zielsetzungen zu synchronisieren und dadurch die ganzheitliche Markenwahrnehmung zu schärfen. Lebendig präsentierte er uns sein radioaffines Thema „Die Frage nach dem richtigen Sound ist im Marketing auf dem Vormarsch. ­­Warum Soundbranding in der Kommunikation immer wichtiger ­­wird – und wie Marken uns mit ihren akustischen Aktionen jetzt aufhorchen lassen.“

Neu in Hamburg ist der Radiosender Flux FM Hamburg, der fortan von more Marketing vermarktet wird. Und so bot es sich an, dass Geschäftsführer Markus Kühn nicht nur zum Thema Radio allgemein, sondern über die Strategie und Ausrichtung von Flux FM im Speziellen sprach. Sein Beitrag lautete: „Radio ist das größte soziale Netzwerk der Welt – und bietet dank Digitalisierung vielfältigste Möglichkeiten zur Kommunikation.“

Die Vortragsreihe endete mit Detlef Rump, Geschäftsführer von rumpdialog, der den „Hamburger Büdel“ vorstellte: „Der Hamburger Büdel – 100.000 Chancen, neue Kunden zu gewinnen!“ Idee dieses Büdels ist es, den Neuzugängen Hamburgs eine Grundausstattung an die Hand zu geben, um sie in der Hansestadt willkommen zu heißen. Dabei wird auch Sponsoren die Möglichkeit gegeben, sich mit ihrem Produkt oder ihrer Firma einzubringen. Was genau der Büdel beinhaltet und wie er auf den Markt tritt erfahren Sie in dem Vortrag von Detlef Rump.

 

Auch wenn wir uns alle gewünscht hätten, Sie vor Ort zu sehen und uns mit Ihnen direkt auszutauschen, so war der Live-Stream eine gelungene Alternative, um Sie über die Themen zu informieren. Wer live dabei war, hatte im Anschluss die Möglichkeit über die Chatfunktion Fragen zu stellen.

Wer nicht live dabei sein konnte, hat hier nun die Möglichkeit, die Veranstaltung noch einmal zu erleben:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihnen wünschen wir, dass Sie gesund bleiben und uns, dass wir Sie bald wieder persönlich begrüßen dürfen!



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!