Radio Hamburg als Reichweiten-Booster für Influencer Marketing

Influencer sind keine Eintagsfliegen. Das kristallisiert sich nun mit der Zeit immer mehr heraus und führt dazu, dass vermehrt kleine und große Unternehmen auf Influencer Marketing setzen. Die Prognosen für 2020 besagen fast alle einstimmig, dass die Erfolgsstorys von Instagram, Tik Tok & Co auch zukünftig weitergeschrieben werden.

Wenn es sich um einen Kunden im Bereich Mode, besser gesagt Lingerie handelt, ist es dann nur noch eine Formsache, eine Influencer Kampagne auf Instagram zu planen. Aber wie?

 

Schnelle Reichweite und Glaubwürdigkeit

Die Anfrage zur Eröffnungskampagne des neuen Change Lingerie Stores im AEZ musste sehr kurzfristig umgesetzt werden. Die Zielsetzungen waren von Anfang an klar definiert und mussten im Konzept eingebaut werden.

CHANGE Lingerie wollte mit einer crossmedialen Kampagne bei Radio Hamburg, die Neueröffnung des 4. Stores im Alstertaler Einkaufszentrum in den Fokus rücken und die Bekanntheit des dänischen Dessous-Spezialisten in Hamburg und in der Metropolregion steigern. Des Weiteren sollte ein besonders attraktives Eröffnungs-Special“ den weiblichen Hörerinnen den Weg ins AEZ versüßen.

 

Birgit Hahn als Influencer und Radio Hamburg als Reichweiten-Booster

Bei more Marketing planen wir regelmäßig crossmediale Kampagnen und nicht selten setzen wir unsere Moderatorinnen & Moderatoren als Influencer ein.

Für den Neukunden Change Lingerie und dessen Neueröffnung im AEZ konnte ich unsere Radio Hamburg Moderatorin Birgit Hahn gewinnen. Zusätzlich haben wir vorgeschlagen die Influencer Kampagne mit Radio Hamburg als Reichweiten-Booster einzusetzen. Der Grund hierfür ist auf die erneute Steigerung der Reichweite von Radio Hamburg zurückzuführen. Denn laut der ma 2019 Audio II, hören nun täglich 1,2 Millionen Hörer Radio Hamburg. Das ist ein Rekord & macht Radio Hamburg erneut zum reichweitenstärksten Medium Hamburgs.

 

Crossmedial und effizient

Um die Radio Hamburg Hörer optimal auf die Neueröffnung aufmerksam zu machen, haben wir mit Birgit Hahn Funkspots produziert, die als Teaser das Eröffnungsspecial kommuniziert haben. Parallel hat Birgit Hahn mit eigenen Posts auf Instagram, die Angebote & die Eröffnung mit Ihren Followern geteilt. Auf radiohamburg.de haben wir Change Lingerie mit einem Slider auf der Homepage eingebunden und auf der Folgeseite die Radio Hamburg User mit passendem Content (Text, Bild und Verlinkungen) versorgt. Die Folgeseite wurde 3.639 mal aufgerufen.

Hier können Sie sich den Influencer-Spot noch einmal anhören:

 

Am Eröffnungstag war bereits beim Eintreffen von Birgit Hahn, der Store voll besucht und hier wurden von der Radio Hamburg Moderatorin weitere Insta-Stories geteilt, die insgesamt 1.100 mal angeschaut wurden. Die Store Gäste waren teilweise aus Lüneburg angereist, da Sie den Spot von Birgit Hahn auf Radio Hamburg gehört hatten. Somit war die Kampagne, mit dem Ansatz crossmedial und effizient zu sein, ein absoluter Erfolg.

 

Möchten Sie mehr über das Thema Influencer Marketing wissen, dann rufen Sie uns an unter der +49 (0)40 500 382 19 oder schreiben uns eine Mail an kontakt@more-marketing.de 



Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.
Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!