Wie wäre es mit Radiowerbung für einen Landwirt?

Alle Jahre wieder! So lautet das Motto zur Weihnachtszeit, auch auf dem Hof Rosenau, wo traditionell jedes Jahr der Verkauf von selbstgezüchteten Weihnachtsbäumen aller Art ansteht. Für die Familie Rosenau war der jährliche Verkauf von Weihnachtsbäumen anfangs nur eine Abwechslung zum landwirtschaftlichen Alltag, doch mittlerweile ist der Anbau des beliebten, nadelig-grünen Freundes ein fester Bestandteil des Hofes geworden. Die jahrelange Pflege, welche in solchen Bäumen steckt, ist aufwendig und Familie Rosenau dadurch umso stolzer auf ihren vorhandenen Bestand an Fichten und Tannen in ihrer Schonung in Granderheide. Weihnachtsbäume direkt aus der Schonung! Schön, oder? Gemeinsam einen Baum aussuchen, der auch ins Wohnzimmer passt, danach einen Glühwein trinken und nette Gesellschaft genießen. Sind das nicht die Weihnachtstage die sich jeder wünscht? Das dachte sich auch Familie Rosenau und entschied sich, ihren Weihnachtsbaumverkauf in diesem Jahr über uns publik zu machen.

(Familie Rosenau: Kerstin & Renke und Birgit & Carsten Rosenau mit seinem Dackel)

 

Neues Jahr neue Kunden

Zur Weihnachtszeit 2019 sollten, neben den sowieso schon vorhandenen Kunden, auch gezielt potenzielle Neukunden von dem weitreichenden Angebot an Weihnachtsbäumen in Kenntnis gesetzt werden. Der Landwirt Renke Rosenau entschied sich daher für eine Werbekampagne über Online Audio.

Online Audio ist die neue Form der Radiowerbung. Gehört wird über das Internet, beworben auch. So kann über Online-Streams verschiedener Radiosender beispielsweise über Alexas TuneIn oder das Smartphone Werbung für bestimmte Zielgruppen in den vom Kunden gewünschten Sendegebieten verbreitet werden. Sowohl Familie Rosenau als auch allen anderen Kunden ermöglichen wir eine komplett selbstständige Festlegung des Budgets. Die freie Entscheidung über das Budget ergibt sich dadurch, dass die gezielt ansprechende Werbung über Online Audio im Preis nicht über die Höreranzahl des gesamten Senders definiert ist. Der Kunde zahlt letztendlich pro gehörtem Spot und auch nur das was ausgestrahlt wird, bis das Budget aufgebraucht ist.

 

Ein frohes Fest

Schließlich wurde der Werbespot der Rosenaus gezielt gesendet und somit kam auf dem Hof letztendlich eine große, gut besuchte Veranstaltung zustande. Über die Werbekampagne kamen laut Renke Rosenau sowohl Bestandskunden als auch Neukunden zusammen und erfreuten sich am schönen Ambiente. Nachdem sich die Besucher einen Baum ausgesucht hatten, gab es für alle warmen Punsch und etwas zu essen. Eine Attraktion war dabei für viele den berüchtigten Jagdhornbläsern ein Ohr zu schenken. Außerdem wurden natürlich reichlich Bäume verkauft!

Mein Spot soll nur um meinen Kirchturm zu hören sein!

Am Ende ist es egal, ob sie eine größere oder kleinere Zielgruppe ansprechen wollen oder wie groß ihr gewünschtes Sendegebiet ist, denn durch die Möglichkeiten von Online Audio kann die ausgewählte Zielgruppe, falls sie wollen, selbst bis auf einen kleinen Stadtteil begrenzt werden. Kein Problem!

Schlussendlich lässt sich festhalten, dass Kampagnen über Online Audio in Sachen Anpassung an den Kunden ganz weit vorne sind. Sie können auf die unterschiedlichsten Kundenwünsche und -ziele zugeschnitten werden.

 

Sie haben Fragen zu dem Thema Online Audio? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Einfach eine Mail an kontakt@more-marketing.de oder einen Anruf unter +49 (0)40 500 382 19 genügt.

 

Dieser Artikel wurde verfasst von Moritz Kuberek – Praktikant im Sales-Marketing


Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.
Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!