Das Vergleichsportal Tarifcheck.de erobert mit Roberto Blanco das Radio

Die fortschreitende Digitalisierung führt bereits seit Jahren zu einem tief greifenden Wandel des Verbraucherverhaltens. Die Online-Nutzung wird zu Norm – nirgends sonst lassen sich auf so schnelle Weise so viele verschiedene Informationen finden. Die Kunden und Nutzer sind es gewohnt, online zu recherchieren und einzukaufen. Das hat viele Vorteile, denn die Welt liegt einem quasi zu Füßen –  aber es gibt auch Herausforderungen bei der Suche nach Informationen: Was ist in der Fülle der Informationen für mich wirklich relevant? Wie finde ich das für mich passende Angebot?

Online-Kuratoren für Verträge

Die Lösung bieten Online-Portale, denn sie sammeln Angebote und Informationen verschiedener Branchen und machen sie vergleichbar. Besonders groß ist der Bedarf für den Endkonsumenten in der Finanz- und Versicherungsbranche. Die entsprechenden Vergleichsportale haben mittlerweile eine wichtige Treiber- und Mittlerfunktion. Sie bieten wichtige Orientierungspunkte und dienen nicht selten als Berater für Wechsler und Neuabschließer. Zudem ermöglichen Vergleichsportale eine Suche auf Basis persönlicher Bedürfnisse und fungieren zugleich als vertrauenswürdiger Absender.

Kostenloser Preisvergleich

Das Vergleichsportal Tarifcheck.de ist seit 15 Jahren auf dem Markt etabliert und hat bereits millionenfach Verträge vermittelt. Das erfolgreiche Portal aus Wentorf bei Hamburg bietet kostenlose Vergleichsmöglichkeiten in den Bereichen Versicherungen, Konto & Kredit, Strom & Gas, Internet sowie Urlaubsreisen, Hotels und Mietwagen.

Roberto Blanco in der Radiokampagne für Tarifcheck.de.
Foto: Tarifcheck.de

Vom TV ins Radio

Mit TV-Kampagnen hat Tarifcheck.de bereits Erfahrung, die es im Radio noch zu sammeln gilt. Und wenn schon – denn schon: Auf Radio Hamburg und HAMBURG ZWEI wurde eine groß angelegte Kampagne erstellt. Sie hat zum Ziel, das Portal noch bekannter zu machen, den Hörern ins Ohr zu gehen und natürlich Kunden zu gewinnen. Was es dazu braucht? Eine hohe Reichweite, regelmäßige Wiederholung, etwas Ausdauer und natürlich einen aufmerksamkeitsstarken Spot, der sich in den Köpfen der Hörer verankert.

Gute-Laune-Testimonial Roberto Blanco

Roberto Blanco in der Radiokampagne für Tarifcheck.de.
Foto: Tarifcheck.de

Tarifcheck.de setzt bei seinem Spot auf Humor – ganz konkret auf den Gute-Laune-Garanten Roberto Blanco. Als neuer Medienpartner sorgt er für gute Stimmung und Frohsinn und ist gleichzeitig Vermittler der wichtigen Botschaft: Sparen macht Spaß! Unter dem Motto „Das große Sparen“ ruft Tarifcheck.de die User dazu auf, schnell und einfach Sparpotenziale zu entdecken. Zusätzlich locken Gewinnspiele und Sonderaktionen.

Mit Humor an ernste Themen

Zu diesem Zweck wurden insgesamt fünf verschiedene Motive produziert, die dabei helfen, die Vorteile der unterschiedlichen Vergleichsbereiche darzustellen. Aufgrund der „entertainigen“ Aufrufe von Roberto Blanco wird dem Hörer klar, dass selbst anspruchsvollere Themen wie Kredite und Versicherungen ganz einfach zu verstehen sind – und sparen tut schließlich jeder gerne.

Tarifcheck.de kommuniziert über 5 Spots

Radiowerbung über Rubrik-Sponsoring

Doch Tarifcheck.de wirbt nicht nur mit den Spots. Das Portal sponsert zusätzlich zwei tägliche Rubriken bei Radio Hamburg und Hamburg Zwei. Zum einen gibt es in unserem Sport-Telex täglich die aktuellsten Neuigkeiten aus der Sportwelt und zum anderen kann Tarifcheck.de als Sponsor der Tagesstunden in das redaktionelle Umfeld eingebettet werden. Das Sponsoring ermöglicht die Wahrnehmung in einem anderen Kontext und hilft dabei, die Marke in Alleinstellung eines exklusiven Werbeumfelds zu präsentieren.

(Aus-) Wirkung der Radiospots

Eine runde Sache, findet auch Stephan Cordes: „Wir spüren einen deutlichen Anstieg der Klickzahlen auf unserem Portal. Wir sind sehr zufrieden darüber, dass die Hamburger uns nun noch besser einordnen können und uns ihr Vertrauen schenken. Auf das Radio als aktivierendes Medium zu setzen, war eine gute Entscheidung.“

Online + Radio = eine runde Sache. Das finden auch Sie? Kontaktieren Sie mich gerne und wir schauen, wie wir Ihre Kampagne optimal gestalten können.

Mehr zum Thema:

Noch keine Verlinkung vorhanden.



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!