Zurück im Heimathafen: Ich war noch niemals in New York

Mit einer umjubelten Premiere feierte Ich war noch niemals in New York seine Rückkehr am 19. Januar nach Hamburg. 10 Jahre zuvor war Weltpremiere, ebenfalls in der Musical Metropole.

 

Jetzt im Stage Theater an der Elbe: Ich war noch niemals in New York | Foto: Stage Entertainment

Jetzt im Stage Theater an der Elbe: Ich war noch niemals in New York | Foto: Stage Entertainment

Bis Sommer 2017 zurück im Heimathafen

Noch bis Sommer 2017 kann das Publikum die größten Hits von Udo Jürgens wie „Aber bitte mit Sahne“, „Mit 66 Jahren“, „Vielen Dank für die Blumen“ und natürlich „Ich war noch niemals in New York“ live im Stage Theater an der Elbe erleben.

Die turbulente Geschichte um eine TV Moderatorin und einen Fotografen an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, in Kombination mit den musikalischen Klassikern des Entertainers Udo Jürgens, hat bereits mehr als 4 Millionen Zuschauer begeistert.

Auch Radio Hamburg Moderatorin Birgit Hahn war bei der Premiere dabei.

Foto: Radio Hamburg / Adele Marschner

Foto: Radio Hamburg / Adele Marschner


Und auch die HAMBURG ZWEI Morning-Show Kühne & Co. hat ein ausführliches Feedback zur Premiere gesendet.

 

Morgen-Moderator Fabian Kühne | Foto: Adele Marschner/HAMBURG ZWEI

Morgen-Moderator Fabian Kühne | Foto: Adele Marschner/HAMBURG ZWEI


Hommage an Udo Jürgens

2014 verstarb Entertainer Udo Jürgens mit 80 Jahren an Herzversagen. Nicht nur das Musical rund um seine Hits war ein Geniestreich. Als gefeierter Künstler schrieb er unzählige Songs, gab Konzerte und wurde immer wieder mit Preisen ausgezeichnet. Auch „Ich war noch niemals in New York“ erhielt den Live Entertainment Award in der Kategorie „bestes Musical“.

Nach der Premiere ist vor der Premiere

Kurz nach der Premiere von „Ich war noch niemals in New York“, gab Stage Entertainment bekannt, dass das nächste Highlight nicht lange auf sich warten lässt. Der Broadwayerfolg KINKY BOOTS wird ab Dezember im Stage Operettenhaus auf der Reeperbahn spielen. Das Stück mit Musik von Cyndi Lauper stellt die Welt eines Schuhfabrikanten auf den Kopf, der mit einer lukrativen Idee die Firma seines Vaters rettet.



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!