Jacky ist der „Radio Hamburg Morning-Show-Star“

Jacky ist „die Neue“ bei John Ment und Stübi

Die 40-jährige Erzieherin Jacqueline „Jacky“ Kovacevic aus Bramfeld hat das Casting zum „Radio Hamburg Morning-Show-Star“ gewonnen.

Foto: Radio Hamburg

Hamburg, Montag 07.11.2022
Heute früh um 7.17 Uhr verkündete Programmleiter Niklas Naujok in der Live-Sendung das Ergebnis der Jury. Die Gewinnerin erhält nun ein festes Arbeitsverhältnis bei Radio Hamburg mit entsprechender Dotierung. Ferner bekommt Jacky ein einmaliges Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Sie muss ihre bisherige Tätigkeit als Erzieherin in einer Kita aufgeben und wird dann beim Sender eingearbeitet. Als neuer „Morning-Show-Star“ wird sie künftig montags bis freitags zwischen 5 und 10 Uhr gemeinsam mit John Ment und Christian „Stübi“ Stübinger die Sendung moderieren und jeden Morgen Hunderttausende Menschen wecken. Allein in der Sendestunde von 7 bis 8 Uhr schalten 218.000 Hörer den Sender über drei UKW-Frequenzen, DAB+, auf Smartspeakern oder den Livestream in der App oder Webseite ein.

Es war keine leichte Entscheidung für die Jury, denn „am Ende waren alle drei Finalistinnen extrem stark, absolut passend für Radio Hamburg und einfach richtig, richtig sympathisch“, so Programmleiter Niklas Naujok. John Ment ist von der Wahl begeistert: „Jacky hat so viel erlebt, dafür brauchen andere 3 Leben! Ich freue mich auf ganz viele spannende Geschichten aus diesem ereignisreichen Leben!“ Für Gewinnerin Jacky geht ein Traum in Erfüllung: „Als ich von dem Casting hörte, dachte ich sofort: Da öffnet sich eine Tür. Nach den Casting-Wochen jetzt weiß ich, dass der Job hier wie für mich gemacht ist.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Radio Hamburg (@radiohamburg)

Mehr als 350 Bewerbungen

In den vergangenen vier Wochen hatte der Sender öffentlich Verstärkung für seine Morgensendung gesucht. Aus über 350 Bewerbungen wählte die senderinterne Jury zunächst zehn Kandidaten für einen „Recall“ aus. Davon verblieben nach einem Hörervoting die drei Finalistinnen Lara (25, Veranstaltungskauffrau aus Horn), Sarah (32, Bankkauffrau aus Wentorf) und Jacky (40, Erzieherin aus Bramfeld). In einem letzten, intensiven Castingprozess stellte die Jury den drei Kandidatinnen verschiedene Aufgaben und Herausforderungen, damit die Hörer und das Team die mögliche neue Kollegin besser kennenlernen.

 

David Hasselhoff und DJ Bobo halfen als Gastjuroren

Prominente Gastjuroren unterstützten die Jury bei ihrer Arbeit. Unter anderem bewertete Hollywood-Star David Hasselhoff die Englisch-Kenntnisse der Kandidatinnen und die Schweizer Eurodance-Ikone DJ Bobo stellte sich für ein „Übungs-Interview“ zur Verfügung. Mit Social Media Star Ines Anioli nahmen die Kandidatinnen ein lustiges Küchen-Video auf. Ferner hat jede Finalistin eine Morningshow mitmoderiert, eine Straßen-Umfrage geholt, mit Stimmtrainerin Annalena Schmidt „Flatter- und Blubber-Übungen“ gemacht und mit Wetter-Experte Frank Böttcher über die richtige Präsentation des Wetters gesprochen.

 

Weitere Informationen:
https://www.radiohamburg.de/aktionen/on-air/



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und

Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.

Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!