Alle Artikel aus der Kategorie Display Marketing

Display Marketing zählt zur Kategorie des Online-Marketing. Ob durch grafische Elemente wie z. B. Banner oder werbliche Bildinhalte, bei dieser Form des Marketings ist es wichtig, die Nutzer zu animieren, mehr über das Produkt oder die Dienstleistung erfahren zu wollen. Und das am besten per Klick auf das Werbemittel.

Möglichkeiten dazu sind Werbemittel wie Videos, einzelne Bilder oder Textlinks, welche auf dem Display oder dem Bildschirm des Endverbrauchers angezeigt werden. Und das in so ziemlich jeder Farbe und Größe.

Und was ist jetzt der Unterschied zu klassischen Anzeigen?

Fangen wir lieber mit der Gemeinsamkeit an: Wie beim Offline-Marketing in z. B. Zeitschriften werden auch hier ganz klassisch Anzeigen geschaltet. Jedoch sind diese online und haben dadurch einen geringeren Streuverlust (Stichwort: „Targeting“).

Meistens verlinkt die klassische Onlinewerbung auf die Landing Page des Unternehmens, um den User so mit mehr Informationen versorgen zu können. Ob dies nun per Superbanner, Billboard oder Wallpaper geschieht, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Sie wollen wissen, was es alles bei dem Thema „Display Marketing“ zu beachten gilt? Dann lesen Sie unsere folgenden Beiträge zu diesem Thema.

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.
Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!