Alle Artikel aus der Kategorie Social-Media-Marketing

Social-Media-Marketing ist aktuell in aller Munde. Kein Wunder, dass die Unternehmen wie wild versuchen sich auf den neuen Online Plattformen zu positionieren. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und wie betreibt man sinnvolles Social-Media-Marketing?

Wenn man Leute fragt, was sie mit diesem Begriff verbinden, sagen viele „irgendwas mit Facebook und Instagram“. Damit liegen sie auch grundlegend richtig. Jedoch sind auch andere Plattformen für das Online-Marketing interessant. Zum Beispiel Twitter, LinkedIn, TikTok oder Xing. Ein Patentrezept für erfolgreiches Social-Media-Marketing gibt es dabei, wie bei allen anderen Formen des Marketings, leider nicht. Je nach Unternehmen, Branche, Größe, usw. sind unterschiedliche Positionierungen sinnvoll.

Werde Dir darüber klar, was Du wirklich willst!

Bevor Du Dein Unternehmen vorschnell auf allen möglichen Plattformen anmeldest, stelle erst einmal das ganze Konzept in Frage. Ist die Positionierung für Dich sinnvoll? Welche Zielgruppe willst Du Online erreichen und auf welcher Plattform ist diese am meisten vertreten? Verfolgst Du eine Strategie? Gibt es bestimmte Ziele, die Du erreichen möchtest? Zum Beispiel: Umsatzsteigerung, mehr Likes, ein großer Community-Aufbau um die Kundenbindung zu stärken oder … Und frage Dich auch, ob Du ausreichend Content schaffen kannst, um diese Kanäle zu bedienen. Nichts ist langweiliger als die typischen 0815 -Sprüche, um irgendwas gepostet zu haben.

Du möchtest mehr zu dem Thema wissen? Dann schau in unseren Beiträgen vorbei.

Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!