Erfolgreiche Webseite – So gelingt das Projekt, © Tranmautritam
 Tranmautritam, Pexels
  • Out of Blog

Erfolgreiche Webseite – So gelingt das Projekt

07.12.2021 performance Liebe

Jede erfolgreiche Existenz im Internet fußt auf einer gut besuchten Webseite. So verwundert es nicht, dass sich sehr viele User die Frage stellen, wie sie dieses Projekt bewerkstelligen können. Zwar steht schnelle Hilfe im Internet zur Verfügung. Doch zugleich ranken sich viele Mythen um das Thema. Die ganz zentralen Punkte wollen wir deshalb in diesem Artikel mit an die Hand geben.

Eine Nische wählen

Schon mit den Überlegungen im Vorfeld steht und fällt der Erfolg einer Webseite. Wer sich jetzt an den Start macht, kann praktisch kein größeres Feld mehr finden, in dem nicht schon ein Konkurrent vorhanden wäre. In einigen Bereichen ist die Konkurrenz übermächtig, sodass es dort nicht ratsam erscheint, mit einem allzu offenen Konzept an den Start zu gehen.

Stattdessen ist es wichtig, eine passende Nische für das persönliche Vorhaben zu finden. Vielleicht handelt es sich um ein sehr aktuelles Thema, das gerade erst langsam an die Öffentlichkeit kommt. Hier kann es die Gunst der Schnelligkeit sein, die der Webseite schlussendlich den Erfolg beschert. Oder aber es bietet sich die Chance, ein bestehendes Thema aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Auch damit ist die Gelegenheit verbunden, einzigartigen Content zu liefern, wie er in der Form noch nirgends zu finden ist.

Hochwertigen Content liefern

Dies führt direkt zum zweiten wichtigen Aspekt, den wir beim Aufbau einer Webseite unbedingt beachten sollten. Denn wir alle sind in diesen Tagen auf der Suche nach Informationen und Unterhaltung im Internet. So ist es unter dem Strich der Content einer Seite, der ihre Chancen auf Erfolg definiert. Je mehr Zeit und Aufmerksamkeit wir in die Inhalte legen, desto eher können wir die Konkurrenz hinter uns lassen.

Beispielhaft lässt sich dies an einem Blog zeigen. Dort fällt es vielen Startern in der ersten Phase leicht, mit den passenden Themen nach vorn zu kommen. Doch nach einigen Monaten oder gar Jahren ist es kaum noch möglich, neue Themen ausfindig zu machen. Wie können wir also dafür sorgen, dass das nötige Maß an Kontinuität erhalten bleibt? Wichtig ist in diesem Kontext ein klug strukturierter Plan. Dieser kann der Schlüssel sein, um nicht alle guten Themen gleich zu Beginn zu verbrauchen, und die User später mit langweiligen Beiträgen abspenstig zu machen.

Gezieltes Online Marketing

Etwa 90 Prozent aller Suchen bei Google enden noch auf der ersten Seite. Wenn wir uns dort mit unseren Inhalten in Stellung bringen können, sind wir also auf der sicheren Seite. Je weiter oben unsere Webseite platziert ist, desto besser. Im Gegenzug haben es jene Unternehmen schwer, die erst auf der zweiten oder dritten Seite landen.

Das Online Marketing kann eine zeitgemäße Antwort auf diese Problematik liefern. Sie macht es sich zum Ziel, das Ranking der zu bewerbenden Webseite möglichst schnell und signifikant zu verbessern. Darin liegt die Möglichkeit, den Traffic zu steigern und in der Folge auch das finanzielle Potenzial der Seite auszubauen.

Die verschiedenen Instrumente, die im Online Marketing zur Verfügung stehen, können in Grundzügen auch von Laien angewendet werden. Doch nur SEO Experten verfügen über die nötigen Kenntnisse, um den Vorgang mit maximaler Effizienz in Gang zu setzen. Dazu zählt zum Beispiel Dirk Schiff – ein Experte seit über einem Jahrzehnt!. Auf der Basis seiner Informationen möchten wir uns drei relevante Bereiche des Online Marketings nun genauer ansehen.

Backlinks

Es ist immer eine Frage der aktuellen Trends, was nun als Königsweg des digitalen Marketings bezeichnet werden kann. In diesen Tagen kommt den Backlinks ein besonders großes Gewicht zu. Hierbei handelt es sich um bestimmte Verlinkungen, die von anderen Seiten auf die zu bewerbende Webseite weisen. Dem Algorithmus wird dadurch eine besonders hohe Wertigkeit suggeriert, die sich nach absehbarer Zeit auch beim Ranking niederschlagen sollte.

Technische Optimierung

Zum zweiten ist es möglich, sich um die technische Optimierung der Seite zu kümmern. Eine zu lange Ladezeit kann ein Grund dafür sein, dass viele User in den ersten Sekunden wieder abspringen. Dies bringt auch negative Auswirkungen auf das Ranking mit sich, die nach Möglichkeit vermieden werden sollten.

Keywords

Über viele Jahre hinweg wurden die Keywords als der wichtigste Aspekt im Online Marketing betrachtet. Diese Ansicht hat sich zwar etwas revidiert, doch die insgesamt große Bedeutung haben sie noch nicht verloren. Die richtigen Begriffe in unserem Texten sorgen dafür, dass die Webseite bei relevanten Suchen auch gefunden wird. So sprechen wir besonders jene User an, die schon von sich aus ein hohes Interesse an den Inhalten haben könnten.

Geduld beweisen

Bei all diesen Maßnahmen ist es wichtig, eine gewisse Geduld zu bewahren. Erst nach einigen Wochen können die Effekte des Online Marketings zutage treten. Wer also zu früh aufgibt, riskiert auf diese Weise die bisher investierte Arbeit. Stattdessen sollte ein längerer Zeithorizont zur Verfügung stehen, damit die genannten Effekte wirklich zum Tragen kommen können.

Teilen:

NEWS AUS DER MARKETING WELT

Bei uns bist Du immer ganz nah dran an den aktuellen Trends der Hamburger Werbung und Marketingbranche.

© Shutterstock

MORE Online Audio Kalkulator

Starte jetzt mit Deiner Online Audio Buchung!

Dein Funkspot im Audio/Radio, der genau die Zielgruppe anspricht, die Du Dir wünscht: Mit dem more Online Audio Kalkulator wird das so leicht wie nie zuvor! Buche Dir jetzt Deine Online Audio Kampagne, genau auf Deine Anforderungen und Dein Budget zugeschnitten. Mit unseren Targetings wird Deine Kampagne nur an Deine Zielgruppe ausgeliefert. Ohne Streuverluste!

EIGENE KAMPAGNE PLANEN