Schön und erfolgreich in Hamburg: es geht um Details

Wer sich in Hamburg oder Region selbstständig macht, der muss auf vieles achten. Wesentliche Faktoren werden dabei allerdings häufig übersehen. Zum einen, weil diese überhaupt nicht auf der Prioritätenliste stehen. Zum anderen da befürchtet wird, dass sie zu teuer sind. Was ist also Teil des Erfolgs und wie können Profis dabei helfen, Ziele zu erreichen?

 

Souveränität und punktuelle Marketingstrategien

Sich als Gründer auf einen freien Markt einzulassen, ist nicht nur eine große Herausforderung im organisatorischen Sinn. Viel mehr stellt ein solcher Schritt hohe Ansprüche an den eigenen Charakter. Schließlich braucht es Durchhaltevermögen, Mut, Selbstmanagement und nicht zuletzt Disziplin. Doch noch etwas anderes ist wichtig. Das individuelle Auftreten. Gerade wer Kontakt zu Kunden hat, Gespräche mit Investoren führt oder Vorträge über sein Start-up abhält, muss souverän auftreten und auch mit seinem Äußeren zu überzeugen wissen.

Dass dieser Punkt selbst mit einem kleinen Budget sehr gut umzusetzen ist, zeigen die SHEIN Rabattcode bei gutscheinsammler.de. Hier findet sich eine Vielzahl von Gutscheinen, mit denen viel Geld beim Einkauf – nicht nur von Kleidung – gespart werden kann. So lässt sich der individuelle Flair mit kleinem Geld realisieren und dennoch mit Stil auftreten. Schließlich zählt zu den ersten Sekunden des Kennenlernens vor allem die Optik. Da Menschen Informationen durch diverse Filter aufnehmen, ist das Äußere in vielen Bereichen eindeutig geprägt. Entsprechend tragen Versicherungskaufleute gerade bei älteren Semestern als Beispiel stets Anzug und Krawatte.

Ein weiterer Faktor, um in Hamburg und Umgebung mit einer Idee erfolgreich zu sein, ist die Werbung. Selbstverständlich muss diese maßgeschneidert auf das Produkt oder auch die Dienstleistung sein. Hierzu gibt es allerdings eine Vielzahl von Möglichkeiten. Denn neben Außenwerbung, Veranstaltung und Werbegeschenken sind eine reichweitenstarke Radiokampagne mit kreativen Möglichkeiten bestens dazu geeignet, auf sich aufmerksam zu machen. So erreichen Gründer und Unternehmen mit Radio Hamburg etwa mehr als 2.300.000 Millionen Menschen. Zudem offerieren sich kreative Sonderwerbungsformen über das Radio als auch online.

 

Persönlichkeitsentwicklung

Für die individuell passende Werbung muss dann noch nicht einmal besonders viel Geld bereitgestellt werden. Denn anstatt ohne einen echten Marketing-Plan „wild“ diverse Werbeoptionen zu finanzieren, reicht es häufig schon kleine, gezielte Strategien umzusetzen. Profis im Marketing helfen dabei, persönliche Marketingziele zu definieren und diese am zur Verfügung stehenden Kampagnenbudget auszurichten.

Insofern sind die Details essenziell. Dazu gehören dann neben dem optimalen Marketing-Partner ebenfalls das Auftreten und die Außendarstellung. Die Symbiose aus diesen Punkten schafft gerade mit Blick auf die Neukundenakquise, Finanzierungsrunden oder auch der Partnersuche durchaus neue Möglichkeiten.

Insofern kann es als Gründer eines Start-ups ebenfalls hilfreich sein, seine Rhetorik zu verbessern oder sich überhaupt erst einmal rhetorisch schulen zu lassen. Schließlich ist ein wesentlicher Teil des Erfolgs in vielen Bereichen davon abhängig, wie mit anderen Menschen umgegangen wird. In diesem Punkt geht es neben der eigentlichen Wortwahl und den diversen Möglichkeiten ein Gespräch zu führen ebenfalls um das „Wie“. Denn nur selten reflektieren sich Menschen selbst und nehmen sich etwa bei wichtigen Gesprächen auf Kamera auf, um die individuellen Gesten und Automatismen zu entlarven.

Somit geht es bei einem Unternehmensplan also nicht nur darum, die Idee zu formulieren, einen Businessplan aufzustellen und die Details der Unternehmung zu klären. Vielmehr geht es um die Persönlichkeitsentwicklung und das, was der Gründer darstellen will.



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und

Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche.

Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!