Spot des Monats Mai 2022: Tierpark Gettorf

Beim dritten Mal ist es am Schönsten – Der Tierpark Gettorf gewinnt im dritten Jahr in Folge den Spot des Monats

Schon die Musketiere wussten: Zu dritt ist machts mehr Spaß. Oder denkt nur an Ritter Sport: Deren Dreiklang „Quadratisch, Praktisch, Gut“ funktioniert noch immer und hat für eine schokoladige Erfolgsgeschichte gesorgt, die ihres Gleichen sucht. Umso schöner ist es, dass der Tierpark Gettorf im dritten Jahr in Folge die Wahl zum Spot des Monats gewonnen hat, natürlich immer mit einem anderen Motiv. Gewählt hat wie immer der Gewinner des Vormonats – das Team von Yoku Sushi. Deren Begründung:

„Der Spot ist einladend und weckt Lust auf einen aufregenden Tag vor Ort mit der Familie zu verbringen.“

Das ist doch der beste Beweis dafür, dass erfolgreiche Radiowerbung ins Ohr und dann in den Kopf geht. So klingt der Gewinner Spot des Monats Mai:

Hier kannst Du Dir den Spot natürlich noch mal anhören:

Beständigkeit zahlt sich aus

Der Tierpark Gettorf setzt schon seit Längerem auf das Medium Radio und hat unter anderem eine Funkspotflat beim Sender mit den meisten Hamburgern gebucht. Täglich an 365 Tagen im Jahr läuft rollierend jeweils ein Spot bei HAMBURG ZWEI. Verstärkt wird diese On Air Kampagne durch Online Audio. Bei diesem digitalen Ausspielungsweg können wir die gewünschte Zielgruppe dank DMP Targeting genau definieren. Für den Tierparkchef Jörg Bumann ist beispielsweise wichtig, dass sein erfolgreicher Funkspot digital nur an Frauen ausgeliefert wird. Ich spreche da aus Erfahrung: Das letzte Wort hat immer die Frau. Das fängt schon bei der standesamtlichen Hochzeit an, wo die Frau immer erst nach dem Mann das „Ja“-Wort gibt und hört bei der Wochenendplanung auf. Die Frauen sorgen dafür, dass wir Männer mit unserer Familie etwas unternehmen und ein Besuch im Tierpark Gettorf lohnt sich immer nicht nur wegen der vielen begehbaren Gehege.

Tierpark Gettorf

Nicht nur Tierparkchef Jörg Bumann freut sich über die Auszeichnung, sondern auch seine Tiere, die im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Häuschen sind.

Nach nur einer Stunde Fahrzeit Tiere ganz nah erleben

Gerade weil ich weiß, wie „unsere“ Kids bei längeren Autofahrten quengeln, ist es doch umso schöner, dass der Tierpark Gettorf mit dem Auto nur eine Stunde von Hamburg entfernt ist. Auch das kommunizieren wir natürlich mittels gut produzierter Funkspots an unsere Hörer. Hier beweist sich die alte Weisheit: „Radio ist Kino im Kopf.“ Wir müssen beispielsweise nicht kostspielige Reisen nach Afrika machen, um einen guten Werbespot zu produzieren. Wir erzeugen Emotionen mittels Sound. Deshalb bin ich sehr froh, dass Radio gerade in diesen Zeiten ein nachhaltiges Medium ist.

 

Teste uns doch auch mal aus und erlebe selbst, wie gut gemachte Radiowerbung Dein Unternehmen noch erfolgreicher macht. Sprich mit meinen Kollegen und mir und überzeuge Dich von der nachhaltigen Strahlkraft des Mediums Radio. Wir begleiten Dich auf Wunsch kreativ und unterstützen Dich mit Sprechern, Texterstellung und der Produktion Deines Spot des Monats. Vielleicht ja auch auf
Radio Hamburg, mit der besonderen Größe (über 1 Mio. Hörer pro Tag*)
ROCK ANTENNE Hamburg, mit der männlichen Ausstrahlung (ca. 70% männliche Hörer in der Ø-Stunde*)
HAMBURG ZWEI ist frei von Ferienzwang und Urlaubstagen (Ø-Alter 47,6 Jahre*) und liebt die Musik, das Ausgehen und das Reisen.

*Quelle ma 2022 Audio I

Kunde: Tierpark Gettorf

Kreation: Tierpark Gettorf (GF Jörg Bumann) & Krane & Rabe GmbH

Produktion: Krane & Rabe GmbH

Sender: On Air (UKW) HAMBURG ZWEI und Hamburg-Kombi Online Audio



Newsletter

Wir informieren Dich regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonniere ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!