Der more DIGI DAY 2023: Ausblick in die digitale Marketing- und Audiozukunft, © more Marketing
 more Marketing
  • Events & Promotion

Der more DIGI DAY 2023: Ausblick in die digitale Marketing- und Audiozukunft

13.10.2023 Martina Weber

Wofür brauche ich klassische Medien wie Radio überhaupt noch? Wie wird KI die Radiowerbung revolutionieren – oder tut sie es bereits? Wie kann mir digitales Audio in der Werbung helfen? Gibt es Special Interest im Radio?

Diese Fragen wurden bei dem more Marketing Digi Day 2023 am 10. Oktober in vier Vorträgen breit diskutiert.

Als fast Open-Air-Location stand uns das NRV-Clubhaus an der Schönen Aussicht zur Verfügung – mit wirklich schöner Aussicht, die zunächst geheimnisvollen Nebel und schließlich Sonnenschein über der Alster darbot. Es lockten ein auswahlreiches, leckeres Frühstücksbuffet und nach den Vorträgen die Möglichkeit zum gemeinsamen Lunch.

Digitalisierung in der Audiobranche

Anja Jeremias erläutert in ihrem Vortrag Digitalisierung ist alles, oder? die Vorzüge, die Radio aus ihrer Sicht als erfahrene Geschäftsführerin der Media- und Digitalagentur pilot hat.

Die jüngste Zeit ist geprägt von starken Veränderungen in der Medien- und Digitallandschaft. Als Schlagworte können hier der große verfügbare Medienmix, das sich im Wechselspiel verändernde Kaufverhalten und die Mediennutzung sowie die sich rasant entwickelnde Technologie genannt werden. Fragmentierung der Werbekanäle wird immer wichtiger.

Nach wie vor spielt Radio als wichtiger Informations-, Unterhaltungs- und Werbeträger ganz oben mit dabei. Besonders der große Spielraum in Bezug auf Reichweiten ist ein herausstechender Vorteil – ebenso die Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit, die kein anderes Medium übertrifft!

© more Marketing
 more Marketing

Online Audio 

UKW ist und bleibt das Reichweitenmedium mit der längsten Verweildauer: Radio begleitet seine Hörer durch den ganzen Tag, wie stabile Werte zeigen. In einer Welt der Digitalisierung sind auch hier weitere und neue Chancen entstanden. Das Potential von Online-Audio-Streams legt Niklas Farin, Agency Sales Manager und Produktmanager von more Marketing, in seinem Vortrag Wie Daten die Radiowerbung revolutionieren dar.

Durch vielfältige Targeting-Möglichkeiten ist es nun so einfach wie nie zuvor, die passende Zielgruppe zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit einer relevanten Botschaft zu erreichen. Besonders sinnvoll ist dies für kleine und regionale Kunden, die schnell ihre Zielgruppe ansprechen wollen – Online Audio macht es möglich! Durch genaues Targeting kann beispielsweise Friseur Ben nun alle weiblichen Hörerinnen zwischen 20 und 60 Jahren im Umkreis von 4 km seines Friseursalons erreichen und so sein neues Angebot vorstellen.

Auch die Kombination von „Spot hören“ und „Werbebanner sehen“ in mobilen Anwendungen wie der Radio-Hamburg-App ist möglich.

KI – (k)ein Thema für die Zukunft?!

Als weiterer Speaker präsentiert Markus Krane, Geschäftsführer des Kreativ- und Produktionsstudios Krane&Rabe, bereits jetzt vorhandene und genutzte KI-Tools zur Erstellung eines Radiospots unter dem Thema „Künftige“ Intelligenz – Wie KI die Radiowerbung revolutionieren wird.

Er zeigt verschiedene KI-generierte Varianten. Folgende Fragen werden dabei gestellt: Inwiefern ist KI dabei zu menschlichen Fähigkeiten wie Witztechniken, Intuition oder Ästhetik und Ethik fähig? Inwieweit kann sie Instrumente wie Musikrichtung, Image, Betonung und Subtext zu einem stimmigen Spot verbinden? Sicher ist eins: Die Relevanz von KI ist unumstritten, doch ist sie noch nicht in der Lage, menschengemachte Spotproduktion vollständig zu ersetzen.

Für jeden, der nur ein kleines Budget hat, kann KI jedoch eine echte Hilfe sein. In Kooperation mit SamAgain wurde der more Spot Builder entwickelt, der es dir ermöglicht, völlig unkompliziert deinen Radiospot mit lebensechten Stimmen zu entwickeln.

CARAVAN.fm: Werben mit Storytelling

CARAVAN.fm – der erste digitale Radiosender für Camper mit unendlich viel Werbepotential: Die Gründer Niklas Naujok und Linn MacKenzie, beide selbst leidenschaftliche Camper, stellen den neuen Special-Interest-Radiosender für Campingbegeisterte unter dem Dach von Radio Hamburg vor.

Das Werbekonzept basiert auf emotionalem Storytelling: „Von Campern für Camper!“ lautet hier das Motto, begleitet von FeelGood-Musik. Camper gelten als besonders kaufkräftige Zielgruppe und lieben es, sich gegenseitig Tipps zu geben oder Empfehlungen auszusprechen. Zentral ist die Vermittlung des Camping- und Urlaubs-Lebensgefühls. Dementsprechend groß sind die angesprochene Zielgruppe sowie die Bandbreite der möglichen Werbepartner-Branchen, die von Campingplätzen über Händler, die Camping-Equipment oder -Ausrüstung anbieten, Eis- und Biermarken bis hin zu Supermärkten reicht.

Digi Day 2023 more Marketing

Und nun? Dein Spot im Radio!

Wenn auch Du jetzt deinen Spot ins Radio bringen möchtest, sprich uns gerne an! Unsere Medienberater helfen Dir gerne weiter.

Teilen:

NEWS AUS DER MARKETING WELT

Bei uns bist Du immer ganz nah dran an den aktuellen Trends der Hamburger Werbung und Marketingbranche.

© Shutterstock

MORE Online Audio Kalkulator

Starte jetzt mit Deiner Online Audio Buchung!

Dein Funkspot im Audio/Radio, der genau die Zielgruppe anspricht, die Du Dir wünscht: Mit dem more Online Audio Kalkulator wird das so leicht wie nie zuvor! Buche Dir jetzt Deine Online Audio Kampagne, genau auf Deine Anforderungen und Dein Budget zugeschnitten. Mit unseren Targetings wird Deine Kampagne nur an Deine Zielgruppe ausgeliefert. Ohne Streuverluste!

EIGENE KAMPAGNE PLANEN