XXXLutz – Matthias Schweighöfer ist das neue Testimonial

Interview mit den beiden Geschäftsführern von For Sale, Stefan Filtgen und Christian Rechmann zur neuen XXXLutz-Kampagne mit Matthias Schweighöfer

Antonios Bliblios: Ihr habt eben mit Matthias Schweighöfer einen der bekanntesten deutschen Schauspieler als Testimonial für XXXLutz gewinnen können, erzählt mal ein bisschen wie es dazu kam?

Christian Rechmann: Matthias Schweighöfer führt zusammen mit Joko Winterscheidt die Produktionsagentur cc15, nach einem Anruf dort haben wir uns während der Berlinale zu einem Kennenlernen verabredet und schnell festgestellt, dass es von beiden Seiten ein großes Interesse gab, gemeinsam etwas für XXXLutz auf die Beine zu stellen.

Stefan Filtgen: Matthias hatte sich die letzten Jahre sehr rar gemacht, was seine werblichen Auftritte betrifft. Für XXXLutz konnten wir ihn wohl auch begeistern, weil ihm das Konzept genügend eigene kreative Luft gelassen hat.

Antonios: Was meinst du mit „eigene kreative Luft“?

Stefan: Es gibt viele Testimonials, die in ein sehr werbliches Korsett gepresst werden. Da wirkt ein Spot schnell wie aufgesagt und der eingesetzte Prominente maximal unauthentisch. Das wollten wir auf jeden Fall vermeiden und haben daher früh gesehen, dass die Kampagne am besten wird, wenn Matthias einfach er selbst sein kann. Ich bin überzeugt, die Zeiten, in denen sich Prominente für Marken verkleiden wollen, sind vorbei. Wir wollten einfach einen authentischen Auftritt.

 

Antonios: Welche Promis waren denn noch im Gespräch? Hattet ihr einen „Plan B“, falls Matthias Schweighöfer abgesagt hätte?

Christian: Natürlich geht man erst mal ein paar Namen durch, aber so richtig überzeugt waren wir nur von Matthias Schweighöfer. Alternativ haben wir über den Aufbau einer eigenen Werbepersönlichkeit gesprochen, so wie es uns vor Jahren mit der Schauspielerin Christel Peters als „Mutter aller Schnäppchen“ für Mediamarkt gelungen ist. Aber ganz ehrlich, wir hatten keinen „Plan-B“. Matthias war die erste Wahl und wenn er nicht angesprungen wäre, dann hätten wir wahrscheinlich von der Idee „Markenbotschafter“ ganz abgesehen. Wir wollten nicht einfach eine neue Testimonial-Kampagne machen, sondern eine „Matthias-Schweighöfer-Kampagne.“

 

Antonios: Wie wichtig war euch die Präsenz von Matthias Schweighöfer auf Social Media?

Stefan: Im Vergleich zu einem reinen Influencer-Ansatz bringt Matthias seine Reichweite auf allen Kanälen auf die Strecke. Er erreicht ein viel breiteres Publikum und passt damit auch besser zu XXXLutz, für die wir schon seit einigen Jahren einen sehr konsequenten All-Media Ansatz fahren. Und er bringt ja noch viel mehr mit: Er steht kreativ mit uns in einem engen Austausch, hat zusammen mit Erik Schmitt die Regie übernommen und wird als Markenbotschafter im nächsten Jahr auf sehr vielen Medien und sogar live für XXXLutz auftreten.

 

Antonios: Welchen Vorteil seht ihr denn in der Arbeit mit einem Star für die Marke XXXLutz?

Christian: Na ja, der naheliegendste Vorteil ist natürlich ganz allgemein gesprochen die Bekanntheit und die Reichweite, die man mit der Marke verbinden kann. Und in Matthias Fall ist es das, wofür er selbst steht. Bodenständige, familiäre Werte und sein Humor bringen ihn Sympathie über alle Altersgruppen hinweg. Er passt einfach perfekt zu den Kunden von XXXLutz.

 

Antonios: Laut Credits zeichnet For Sale zusammen mit cc15 für die Spots verantwortlich. Die Produktion wiederum lief zwischen cc15 und Filmfactory. Wer hatte denn konkret welche Aufgabe und wie war die Arbeit am Set?

Stefan: Die Idee zur Kampagne und zu Matthias als Testimonial kam von For Sale. Und auch seine Rollenbeschreibung – Matthias spielt sich in den Spots ja quasi selbst – war von uns. Alles andere, also die konkreten Spotideen und die Umsetzung ist Teamwork.

Christian: Die Arbeit am Set mit Matthias und Erik Schmitt als Regisseur hat unsere Ideen dabei noch einmal auf ein ganz eigenes Level gehoben. Wir hatten nicht nur richtig Spaß am Set, sondern vor allem einen extrem guten Output. Und dabei möchte ich auch die große Leistung unseres Kunden betonen. XXXLutz war in jede Abstimmung eingebunden und hat allen Verantwortlichen stets die kreativen Spielräume eingeräumt, die nötig sind, um etwas Besonderes zu schaffen. Wirklich eine Partnerschaft, um gemeinsam „Pferde zu stehlen“.

 

Antonios: Wird es auch klassische Funkspots geben, gesprochen von Herrn Schweighöfer?

Christian: Ja, natürlich – Funk spielt für uns im Mediamix eine große Rolle. Wir waren daher auch gleich nach den Dreharbeiten mit Matthias Schweighöfer und Stephanie Kellner im Tonstudio und haben eine Reihe Funkspots aufgenommen. Der erste startet mit der Kampagne zur Red Shopping Week.

 

Antonios: Das freut uns sehr zu hören und wir sind schon sehr gespannt auf die Motive. Letzte Frage: War das denn eine einmalige Aktion oder kommt da noch was?

Christian: Das war keine Einmal-Aktion. Eine gute Kampagne sollte immer langfristig ausgelegt sein und so wie wir die Artistenspots für XXXLutz über mehrere Jahre ausgespielt haben, hoffen wir auch auf viele Jahre Zusammenarbeit mit Matthias Schweighöfer.

Stefan: Und es kommen ja nicht nur weitere Spots. Für XXXLutz sind wir schon seit einiger Zeit auf allen Kanälen unterwegs. Und auch hierfür haben wir mit Matthias einiges in Vorbereitung. Da kommt noch richtig viel!

Vielen Dank an Stefan Filtgen und Christian Rechmann, Geschäftsführung For Sale, für diesen spannenden Blick hinter die Kulissen.

 

XXXLutzDas Team hinter den Spots (vlnr): Erik Schmitt (Regie), Stefan Filtgen (For Sale), Thomas Andreasch (Film Factory), Matthias Schweighöfer, Konrad Nill (Marketingleitung XXXLutz Deutschland), Christian Rechmann (For Sale)

 

XXXLutzStefan Filtgen und Christian Rechmann, Geschäftsführung For Sale, München

 

XXXLutzRegie-Duo Matthias Schweighöfer und Erik Schmitt mit Konrad Nill (Marketingleitung XXXLutz, rechts). Im Hintergrund: Rio Liovic (Film Factory) und Christian Rechmann (For Sale)

 

XXXLutzMatthias Schweighöfer – das neue Gesicht für XXXLutz

XXXLutz TV-Spot mit Matthias Schweighöfer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MORE Marketing bietet mit der Hamburg Kombi im Ballungsraum Hamburg die höchste Reichweite, auf die auch unser Partner XXXLutz setzt. Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über den Hamburger Radiomarkt wissen möchten. Einfach eine Mail an kontakt@more-marketing.de oder ein Anruf unter +49 040 500 382 19 genügt.



Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über die aktuellen Themen und Trends der Hamburger Medien- und Marketingbranche. Abonnieren Sie ganz einfach unseren kostenlosen Newsletter.

Jetzt anmelden!