bunte Symbole, © shutterstock
 shutterstock
  • Allgemein

Einen eigener TikTok Account für einen Radiosender?

15.11.2022 Christian Klages

Der rasante Aufstieg von TikTok

2021 hat TikTok die Grenze von 1 Milliarden aktiven Nutzern durchbrochen. Nach der Prognose von statista sollen bereits 2024 mehr als 2 Milliarden Personen erreicht werden.
Damit werden die bisherigen Rekorde von Facebook, Instagram und WhatsApp locker geknackt, denn so schnell ist keines dieser Angeboten gewachsen.

Mittlerweile kennt jeder das soziale Netzwerk, auf dem Nutzer Kurzvideos drehen und hochladen können – ob Videos von Tanz, mit Lippensynchronisation zu Songs oder anderen Audiospuren, Vlogs zu unterschiedlichsten Themen bis hin zu News-Updates.

Radio Hamburg ist seit diesem Jahr nun auch mit einem eigenen Account bei TikTok.

Die beiden Kolleginnen Isabell und Zoe sind für den Auftritt und Content verantwortlich und haben im Gespräch Ihre Meinung, Erkenntnisse und Ziele verraten:

Warum denkt Ihr ist es wichtig, dass Radio Hamburg auf TikTok vertreten ist?

TikTok ist ein großer Markt mit einer immer breiter werdenden Altersstruktur. Hier kann man vor allem auch eine jüngere Zielgruppe erreichen und hat eine gute Chance GenZs für das Medium Radio zu begeistern. Wichtig ist auch, die Markenbekanntheit auf beliebten Plattformen wie TikTok zu steigern. Mit Video Content, der zum Unternehmen passt, versuchen wir die Bekanntheit zu steigern und im optimalen Fall für langfristige Hörerbindung zu sorgen. TikTok ist darüber hinaus der Ort für neue Musik und Musiktrends.

Welche Learnings und Erfolge habt ihr bereits gesammelt – was funktioniert und auf was sollte man achten?

Wir haben Mitte Juli mit TikTok angefangen und man lernt fast wöchentlich etwas Neues dazu, da sich Trends und Content in der App super schnell verändern. Eines unserer größten Learnings ist, dass der TikTok Algorithmus (Stand heute) nicht wirklich berechenbar ist. Es braucht Zeit, um herauszufinden, was viele Aufrufe und Follower bringt und was nicht. Was bei anderen Radiosendern oder TikTokern funktioniert, muss bei uns nicht automatisch auch gut laufen. Gerade am Anfang braucht man Mut zum Ausprobieren verschiedener Ideen. Wichtig ist auch regelmäßig auf TikTok unterwegs zu sein, um aktuelle Trends so früh wie möglich mitmachen zu können.

Erfolge haben wir in letzter Zeit durch das Etablieren einer festen Kategorie gefeiert. Jeden Donnerstag posten wir Wochenendtipps für Hamburg. Die Videos bekommen sehr gute Abrufzahlen und generieren oft auch viele neue Follower. Unser bestes Video aus dieser Kategorie hat knapp 230.000 Aufrufe bekommen und wurde knapp 800 Mal geteilt. Alle Videos rund um Hamburg funktionieren auf unserem Kanal bisher am Besten.

Welche Ziele hat Radio Hamburg mit seinem TikTok Account?

Ein kurzfristiges Ziel ist es kleine Meilensteine zu erreichen wie zum Beispiel die 10.000 Follower (und darüber hinaus) und regelmäßig gute Abrufzahlen. Daraus ergibt sich dann auch unser langfristiges Ziel, nämlich Radio Hamburg bei TikTok fest zu etablieren und dadurch neue Hörer und Hörerinnen zu generieren. Durch viele Follower bekommt man außerdem eine kostenlose und starke Werbeplattform für zukünftige Events wie z.B. die TOP 834 oder Stars for Free.

Welche Optionen für Kooperationen seht ihr eventuell in Zukunft?

Auf TikTok ist es besonders wichtig, Kooperationen oder Werbung so nativ wie möglich einzubinden. Auf unserem Kanal funktionieren momentan lokale Themen wie Hamburg Tipps oder Veranstaltungen/Musicals in Hamburg gut. Daher können wir uns in Zukunft am ehesten Kooperationen mit Veranstaltern von Events oder Shows, Freizeitaktivitäten in Hamburg und Umgebung oder lokalen Unternehmen vorstellen.

Ihr habt Interesse an einer Kooperation? Dann lass uns gemeinsam prüfen, wie wir diese am idealsten umsetzen könnten.
Zusammen mit Isabell und Zoe stehen meine Kollegen und ich gern für Eure Ideen und Ansätze zur Verfügung.

Teilen:

NEWS AUS DER MARKETING WELT

Bei uns bist Du immer ganz nah dran an den aktuellen Trends der Hamburger Werbung und Marketingbranche.

© Shutterstock

MORE Online Audio Kalkulator

Starte jetzt mit Deiner Online Audio Buchung!

Dein Funkspot im Audio/Radio, der genau die Zielgruppe anspricht, die Du Dir wünscht: Mit dem more Online Audio Kalkulator wird das so leicht wie nie zuvor! Buche Dir jetzt Deine Online Audio Kampagne, genau auf Deine Anforderungen und Dein Budget zugeschnitten. Mit unseren Targetings wird Deine Kampagne nur an Deine Zielgruppe ausgeliefert. Ohne Streuverluste!

EIGENE KAMPAGNE PLANEN