Spot des Jahres 2021, © Waldemar
 Waldemar, Pexels
  • Spot des Monats

Spot des Jahres 2021

Das war ein Fest!

13.05.2022 Martina Burow

Wie haben wir uns gefreut: nach zwei Jahren Pause konnten wir zusammen mit unseren Kunden eine wunderschön gestaltete Veranstaltung in Präsenz feiern!

Am 27. April fand unsere Gala „Spot des Jahres 2021“ statt. Von Januar bis Dezember haben wir im letzten Jahr unseren Funkspot des Monats mithilfe des Vormonatssiegers gewählt. Das Ergebnis waren 12 Monatssieger, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Mal stand das Storytelling, mal der Humor und mal die „Machart“ des Spots im Vordergrund. Eine tolle Mischung, die wieder mal bewies, wie vielfältig Radiokreation sein kann.

Da war es dann nur angemessen, dass die Verleihung zum „Spot des Jahres 2021“ in einem festlichen Rahmen stattfand: in der edlen Location Gaga hoch über der Reeperbahn. Der pompös aufgemachte Club beeindruckt mit einem im wahrsten Sinne goldigen Ambiente. Über den Köpfen der Gäste bewegten sich anmutige Tänzerinnen, ein DJ sorgte für die passende Musikuntermalung, nicht nur während des Dinners.

Herzstück der Veranstaltung war die Preisverleihung, die wie immer professionell und unterhaltsam von Radio Hamburg Morningshow Moderator John Ment durchgeführt wurde. Die Preisgelder stiftete more Marketing jeweils an eine gemeinnützige Institution, die die Gewinner selbst benennen durften.

And the winner is…

Tusch! Freuen konnte sich über den ersten Platz flaschenpost mit dem Spot „Sprechende Hände“. Der Gewinn ging an „Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V.“.

Audio Beitrag
00:00
00:23
Von links: John Ment (radio Hamburg), Jennifer Tyrolt und Kira Teichert (pilot Hamburg), Martina Burow (more Marketing)
Von links: John Ment (radio Hamburg), Jennifer Tyrolt und Kira Teichert (pilot Hamburg), Martina Burow (more Marketing)

Die Begründung von Christian Aust, Sprecher von Vormonatsgewinner Disney +:

„Die Macher haben das Thema kreativ umgesetzt. Der Spot hat mit dem szenischen Setting und unterschiedlichen Charakteren beinahe „Hörspiel-Charakter“. Gleichzeitig klingt er authentisch und nicht wie klassische Radio-Werbung, bei der man bei zu offensiver akustischer Vermarktung des Produkts schnell auf „Durchzug“ stellt. […] In diesem Fall erinnert man sich gerade durch das Erzählen einer kleinen Geschichte an das Produkt, ohne sich „beworben“ zu fühlen. Sympathisch.“

Ebenfalls ein Anlass zur Freude: es gab keinen dritten, sondern dafür zwei zweite Plätze:

Die Kita Kinderzimmer mit ihrem „Freizeittipp“, die mit ihrem Gewinn „Hände für Kinder“ unterstützen.

Audio Beitrag
00:00
00:32
Von links: John Ment (Radio Hamburg), Judith Buhr, Gabi Haramina und Mariam Hase (Kita Kinderzimmer), Martina Burow (more Marketing)
Von links: John Ment (Radio Hamburg), Judith Buhr, Gabi Haramina und Mariam Hase (Kita Kinderzimmer), Martina Burow (more Marketing)

Die Begründung kam von Maik Janßen von der Spielbank Hamburg:

„Authentisch ehrlich – statt auf professionelle Sprecher:innen zu setzen, bedient man sich in der Kita Kinderzimmer kurzerhand der Authentizität der Kids. Das bringt auf der einen Seite Sympathiepunkte und führt andererseits zu einem Alleinstellungsmerkmal innerhalb des Werbeblocks. Dass man inhaltlich nicht alles aufs „erste Hören“ versteht, ist dabei wenig störend und lässt vielmehr Raum für das bei den Hörer:innen aufkommende Interesse. Die Spielbank gratuliert!“

Sowie Lotto Hamburg, die für ihren formidablen Evergreen – das „Rubbellos“ – ausgezeichnet wurden und ihr Preisgeld dem „Hamburger Sportbund“ spendeten.

Audio Beitrag
00:00
00:36
Von links: John Ment (Radio Hamburg), Paul Wiebe (Audio-produktion), Yvonne Däscher, Ulrike Fischer und Alicja Tesche (JOM), Martina Burow (more Marketing)
Von links: John Ment (Radio Hamburg), Paul Wiebe (Audio-produktion), Yvonne Däscher, Ulrike Fischer und Alicja Tesche (JOM), Martina Burow (more Marketing)

Unser Kunde Hansa Mineralbrunnen begründet seine Wahl wie folgt:

„Der Spot ist humorvoll und auf Anhieb sympathisch. Er sticht durch das A-capella gesungene Lied heraus und hat nostalgischen Charme. Der Spot bringt einen zum Schmunzeln und animiert zum Mitmachen. Ein Klassiker wird klassisch beworben und passt trotzdem sehr gut in unsere Zeit, super gemacht!“

Wir gratulieren den Gewinnern von Herzen und bedanken uns bei allen Teilnehmern für diesen anregenden Abend.

Schön, dass wir uns mal wiedergesehen haben!

Teilen:

NEWS AUS DER MARKETING WELT

Bei uns bist Du immer ganz nah dran an den aktuellen Trends der Hamburger Werbung und Marketingbranche.

© Shutterstock

MORE Online Audio Kalkulator

Starte jetzt mit Deiner Online Audio Buchung!

Dein Funkspot im Audio/Radio, der genau die Zielgruppe anspricht, die Du Dir wünscht: Mit dem more Online Audio Kalkulator wird das so leicht wie nie zuvor! Buche Dir jetzt Deine Online Audio Kampagne, genau auf Deine Anforderungen und Dein Budget zugeschnitten. Mit unseren Targetings wird Deine Kampagne nur an Deine Zielgruppe ausgeliefert. Ohne Streuverluste!

EIGENE KAMPAGNE PLANEN